Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
Ein numismatischer Blick in die Weiten des Weltalls

Wer hat nicht schon einmal verträumt dem nächtlichen Sternenhimmel entgegen geblickt und gestaunt über die unzähligen Lichter, die das Dunkel durchbrechen. So weit entfernt das Universum auch sein mag, mit der neusten 20-Dollars-Münze Kanadas können Sie den Weiten des Alls erstaunlich nah kommen! Um seiner Schönheit auch gerecht werden zu können, hat sich die Royal … Weiterlesen

Wer hat nicht schon einmal verträumt dem nächtlichen Sternenhimmel entgegen geblickt und gestaunt über die unzähligen Lichter, die das Dunkel durchbrechen. So weit entfernt das Universum auch sein mag, mit der neusten 20-Dollars-Münze Kanadas können Sie den Weiten des Alls erstaunlich nah kommen!

20-dollars-kanada-2016-das-universum20-dollars-kanada-2016-das-universum-rueckseite

Um seiner Schönheit auch gerecht werden zu können, hat sich die Royal Canadian Mint gleich eine ganze Reihe an filigranen Veredelungen einfallen lassen, die so in ihrer Zusammensetzung einzigartig ist! Diese „überirdische“ Weltneuheit besteht aus reinstem .9999 Silber in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ und zeigt zunächst eine Sternenwarte inmitten eines Waldes. Den Großteil des Münzbildes nimmt jedoch der sternenbesetzte Nachthimmel ein, der durch eine aufwändige Farb- und Leuchtfarb-Veredelung glänzt. So ist es möglich, dass auch Teile des Münz-Weltalls im Dunkeln erstrahlen!

Inmitten dieser Sternenpracht thront die weltweit erste Intarsie aus Borosilikatglas! Dieses besonders widerstandsfähige Glas birgt in sich einen handgearbeiteten Wirbel aus Silber-Staub, der im Dunkeln leuchtet und damit das Strahlen einer Galaxie nachahmt. Damit bildet jedes Exemplar ein einzigartiges Unikat! Die extrem aufwändige Herstellung bedeutet jedoch, dass nur wenigen Sammlern ein solcher Blick in die Weiten des Weltalls vergönnt ist: mit einer Auflage von nur 8.500 Exemplaren weltweit ist diese Silber-Rarität streng limitiert!

Überzeugen Sie sich selbst von der Qualität dieser faszinierenden Münze und schauen Sie sich das offizielle Präsentationsvideo der Royal Canadian Mint an:

 

Wenn auch Sie wollen, dass sich ein ganzes Universum in Ihrer Münzsammlung eröffnet, dann finden Sie Kanadas 20-Dollars-Silberschatz in unserem Onlineshop unter:
http://www.reppa.de/11998-20_Dollars_Kanada_Das_Universum.htm

Münzneuheit im Jahr der Schlange mit über 300 Kristallen

Am 01. April 2013 wurde im deutschen Fernsehen eine absolute Weltneuheit im Bereich der Münzprägetechnik vorgestellt. Nur ein April-Scherz? Nein! Anlässlich des chinesischen Kalenderjahres „Jahr der Schlange“ wurden Münzen erstmals mit Hilfe der Pavé-Fassung veredelt. Da diese Technik eigentlich nur Anwendung in der Schmuckherstellung findet, haben die Münzmeister mit Juwelieren zusammengearbeitet. Schlangenhaut ist glänzend, eindrucksvoll … Weiterlesen


Am 01. April 2013 wurde im deutschen Fernsehen eine absolute Weltneuheit im Bereich der Münzprägetechnik vorgestellt. Nur ein April-Scherz? Nein!
pave

Anlässlich des chinesischen Kalenderjahres „Jahr der Schlange“ wurden Münzen erstmals mit Hilfe der Pavé-Fassung veredelt. Da diese Technik eigentlich nur Anwendung in der Schmuckherstellung findet, haben die Münzmeister mit Juwelieren zusammengearbeitet.

Schlangenhaut ist glänzend, eindrucksvoll gemustert und schillert im Sonnenlicht. Diesen Eindruck empfindet die Kollektion auf bewundernswerte Weise nach. Die Münzen wurden aus reinem .999 Silber in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“ geprägt.

Zusätzlich wurde sie mit einer 24-karätigen Goldveredelung versehen. Auf jeder Münze erhebt sich eine dreidimensionale Schlange. Diese ist mit einer funkelnden und fast lückenlosen Schicht von über 100 Kristallen versehen. Dies macht nur die sogenannte Pavé-Fassung möglich. Denn mit Hilfe eines Meißels wird das Edelmetall mit kleinsten Einkerbungen versehen. In sämtliche dieser Einkerbungen wird ein Kristall eingesetzt. Anschließend wird das umgebende Metall über seine Ränder gerieben. Somit wird ein sicherer Halt gewährleistet. Aufgrund dieser aufwändigen Herstellung, ist die Kollektion auf nur 1.888 Exemplare weltweit limitiert.

Ausgegeben wird dieses außergewöhnliche 3er-Set von Ruanda. Auf der Vorderseite (Avers) der Münzen ist eine Schlange in einer der Farben rot, blau und gelb dargestellt, was für Harmonie, Reichtum und Wohlstand steht. Als Hintergrund dient eine goldveredelte Landschaft. Chinesische Schriftzeichen und der Schriftzug „Year of the Snake 2013“ runden das Bild ab. Die Münzen werden in einer edlen Kassette geliefert, in der jede Münze durch eine Acrylkapsel geschützt wird.

Vervollständigt wird das Set durch ein Begleitbuch, welches interessante Informationen zu den Münzen, der Technik und dem Ausgabeanlass liefert.

Überzeugen Sie sich selbst – schauen Sie unbedingt das Münzenvideo an!

[youtube www.youtube.com/watch?v=Wx1ogDWaPEk]

Das Münz-Set Jahr der Schlange Pavé Coin Set können Sie hier bestellen

Paste your AdWords Remarketing code here