Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
Exklusives Anlageset zum Springbock-Doppel-Jubiläum

Mit seiner idealen Kombination von Sammler- und Anlagewert macht das Set zu Ehren des Krügerrands seit Jahren Furore bei Münzsammlern. Jeder Jahrgang ist bisher im Wert gestiegen, und auch dieses Mal fällt die Prognose für das aktuelle Anlage-Set 2012 entsprechend positiv aus. Wie schon im Beitrag zum Springbock Jubilee Set 2012 erwähnt, hat vor 65 … Weiterlesen

Mit seiner idealen Kombination von Sammler- und Anlagewert macht das Set zu Ehren des Krügerrands seit Jahren Furore bei Münzsammlern. Jeder Jahrgang ist bisher im Wert gestiegen, und auch dieses Mal fällt die Prognose für das aktuelle Anlage-Set 2012 entsprechend positiv aus.

Wie schon im Beitrag zum Springbock Jubilee Set 2012 erwähnt, hat vor 65 Jahren der Springbock zum ersten Mal das Licht der Welt auf einer 5-Shilling-Silbermünze erblickt. Nur fünf Jahre später feiert der Springbock seine Gold-Premiere auf einer südafrikanischen 1-Pfund-Münze. Aus dieser Kombination von Motiv und Edelmetall geht später der legendäre Krügerrand hervor.

Die zwei Jubiläen mit je einer Münze aus reinstem Silber und reinstem Gold gewürdigt, bilden vereint mit zwei weiteren Münzen (und Springbock-Motiven) das Krügerrand Investment Set 2012. Wieder einmal ist die Rede von einer historischen Weltpremiere, denn zum ersten Mal überhaupt wird  der „Sprinbock im Sprung“ und der „springende Sprinbock mit geradem Rücken“ auf reinstem Gold geehrt. Zudem ist die Ausgabe mit drei Gold- und einer Silbermünze die umfrangreichste aller Zeiten! Trotz der permanent steigenden Nachfrage bleibt die Auflage von nur 5.000 Sets unverändert.

Überzeugen Sie sich selbst – schauen Sie unbedingt das Münzenvideo an!

Numismatische Sensationen in einem Set

Vor genau 65 Jahren wurde unter König Georg VI. die erste 5-Shilling-Silbermünze mit dem Springbock-Motiv des afrikanischen Bildhauers Coert Steynberg geprägt. Als Motiv der ältesten und meistverkauften Gold-Anlage-Münze überhaupt, des  Krügerrandes, erhielt der Springbock 20 Jahre später Weltruhm. Heute sind die Silbermünzen extrem selten, denn die meisten Exemplare wurden während des Silberbooms in den 70er … Weiterlesen

Vor genau 65 Jahren wurde unter König Georg VI. die erste 5-Shilling-Silbermünze mit dem Springbock-Motiv des afrikanischen Bildhauers Coert Steynberg geprägt. Als Motiv der ältesten und meistverkauften Gold-Anlage-Münze überhaupt, des  Krügerrandes, erhielt der Springbock 20 Jahre später Weltruhm. Heute sind die Silbermünzen extrem selten, denn die meisten Exemplare wurden während des Silberbooms in den 70er Jahren und beim Kurshoch 2011 eingeschmolzen.

Nun wird das bedeutende Jubiläum mit einer spektakulären Weltneuheit gefeiert: Steynbergs Original-Ausgabe, vereint mit der Jubiläumsausgabe 2012. Die weltweit erste Münze mit Diamantstaub-Applikation übertraf alle Erwartungen. Das Verfahren wurde von Experten perfektioniert und bringt das legendäre Springbock-Motiv erst richtig zum Funkeln.

Paste your AdWords Remarketing code here