Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
Das sind die „Überflieger“ – Die Entwürfe der 20-Euro-Goldmünzen-Serie „Heimische Vögel“ sind da!

Die für 2016 bereits angekündigte 20-Euro-Goldmünzen-Serie „Heimische Vögel“ darf nun endlich bestaunt werden. Nachdem schon letztes Jahr klar war, welche „Überflieger“ es auf die geplanten Goldmünzen geschafft haben, ist nun auch bekannt, wie die Auserwählten in Szene gesetzt wurden. Die Serie wird Mitte 2016 mit der Nachtigall starten und wird dann jährlich mit dem Pirol, … Weiterlesen

Die für 2016 bereits angekündigte 20-Euro-Goldmünzen-Serie „Heimische Vögel“ darf nun endlich bestaunt werden. Nachdem schon letztes Jahr klar war, welche „Überflieger“ es auf die geplanten Goldmünzen geschafft haben, ist nun auch bekannt, wie die Auserwählten in Szene gesetzt wurden.

Die Serie wird Mitte 2016 mit der Nachtigall starten und wird dann jährlich mit dem Pirol, dem Uhu, dem Wanderfalken, dem Weißstorch und dem Schwarzspecht fortgesetzt werden. Pro Motiv werden die Goldmünzen auf 200.000 Exemplare limitiert sein und aus .9999 Gold zu je 1/8 Unze bestehen.

Ob nun frei stehend oder im Geäst sitzend – diese großen und kleinen Könige der Lüfte faszinieren durch detailgetreue Darstellung und setzen so die naturbezogene Thematik der Vorgänger-Serie „Deutscher Wald“ fort. Ob auch die Zeit bis zum Erscheinen der ersten Vogel-Münze wie im Flug vergehen wird, bleibt jedoch abzuwarten.

20-Euro-Goldmünze BRD 2016 Nachtigall
20-Euro-Goldmünze BRD 2016 „Nachtigall“ © BADV

20 Euro Goldmünze BRD 2017 Pirol
20-Euro-Goldmünze BRD 2017 „Pirol“ © BADV

20 Euro Goldmünze BRD 2018 Schwarzspecht
20-Euro-Goldmünze BRD 2018 „Schwarzspecht“ © BADV

20 Euro Goldmmünze BRD 2019 Uhu
20-Euro-Goldmmünze BRD 2019 „Uhu“ © BADV

20 Euro Goldmünze BRD 2020 Wanderfalke
20-Euro-Goldmünze BRD 2020 „Wanderfalke“ © BADV

20 Euro Goldmünze BRD 2021 Weißstorch
20-Euro-Goldmünze BRD 2021 „Weißstorch“ © BADV

Goldeuro „Buche“ ist unterwegs

Heute hat die Ausgabe der neuenen deutschen 20-Euro-Goldmünze, „Deutscher Wald – Buche“ begonnen. Der Erstausgabepreis wurde gestern auf 184,23 Euro + Versand festgesetzt, was auch unserer Preisprognose entsprach. Aber schon jetzt liegen die Preise deutlich darüber, was bei einer Auflage von nur 40.000 Stück pro Prägestätte und der gewaltigen Nachfrage kein Wunder ist. Zudem hat … Weiterlesen

Heute hat die Ausgabe der neuenen deutschen 20-Euro-Goldmünze, „Deutscher Wald – Buche“ begonnen. Der Erstausgabepreis wurde gestern auf 184,23 Euro + Versand festgesetzt, was auch unserer Preisprognose entsprach. Aber schon jetzt liegen die Preise deutlich darüber, was bei einer Auflage von nur 40.000 Stück pro Prägestätte und der gewaltigen Nachfrage kein Wunder ist. Zudem hat auch die letztjährige Ausgabe „Eiche“ hohe Wertsteigerungen erfahren was hohe Erwartungen schürt.

Der Versand erfolgt übrigens ohne das offizielle Sammel-Etui das der ersten Ausgabe beilag. Wer kein Exemplar vorreservieren konnte kann sich z. B. hier sein Exemplar sichern.

Hohe Nachfrage nach 20-Euro-Goldmünze „Buche“

In ein paar Tagen erscheint die neue deutsche 20-Euro-Goldgedenkmünze, „Deutscher Wald – Buche“. Nach Medienberichten gibt es eine hohe Nachfrage nach den kleinen Goldmünzen und das obwohl der Preis noch nicht feststeht. Etwa 140.000 Vorbestellungen sollen bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland eingegangen sein. Die erste Münze der Serie, „Eiche“, wurde 2010 für … Weiterlesen

In ein paar Tagen erscheint die neue deutsche 20-Euro-Goldgedenkmünze, „Deutscher Wald – Buche“. Nach Medienberichten gibt es eine hohe Nachfrage nach den kleinen Goldmünzen und das obwohl der Preis noch nicht feststeht. Etwa 140.000 Vorbestellungen sollen bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland eingegangen sein.

20 Euro Buche Deutschland 2011 (Gold)

Die erste Münze der Serie, „Eiche“, wurde 2010 für 151 Euro ausgegeben und wird inzwischen für mehr als das doppelte des Ausgabepreises gehandelt. An dem gestiegenen Goldpreis liegt das aber nicht denn für die 3,89 Gramm pures Gold bezahlt man aktuell „nur“ 130 Euro. Bei „Eiche“ hat die extrem niedrige Auflage von nur 200.000 Münzen den Preis getrieben – die niedrigste Auflage bei einer offiziellen Goldmünze seit 9 Jahren. Auch von „Buche“ werden wieder nur 200.000 Exemplare geprägt – man kann also wohl von einer ähnlichen Wertentwicklung wie bei der Münze vom letzten Jahr ausgehen.

Der Ausgabepreis wird am Vortag des Ausgabedatums festgelegt. Dieser setzt sich aus dem Gold-Wert der Münze und einem Ausgabeaufschlag von 50 Euro zusammen (2010 betrug der Ausgabeaufschlag nur 25 Euro). Wäre die Ausgabe morgen müsste man somit einen Erstausgabepreis von 181 Euro bezahlen. Die aktuelle Preisprognose und den Gold-Wert finden Sie auch auf unserer Übersichtsseite.

Die zweite deutsche 20-Euro-Goldgedenkmünze erscheint am 23. Juni 2011.

Höherer Aufschlag auf deutsche Goldmünzen

Nicht nur der hohe Goldpreis wird die deutschen Goldmünzen dieses Jahr teurer machen – auch die Ausgabestelle verlangt einen höheren Aufschlag! Bisher war die Formel für den Ausgabepreis der Goldmünzen aus Deutschland einfach: Reiner Goldwert plus 25 Euro Aufschlag. Nun wird der Aufschlag aber von 25 Euro auf 50 Euro verdoppelt. Die diesjährigen deutschen Goldmünzen … Weiterlesen

Nicht nur der hohe Goldpreis wird die deutschen Goldmünzen dieses Jahr teurer machen – auch die Ausgabestelle verlangt einen höheren Aufschlag! Bisher war die Formel für den Ausgabepreis der Goldmünzen aus Deutschland einfach: Reiner Goldwert plus 25 Euro Aufschlag. Nun wird der Aufschlag aber von 25 Euro auf 50 Euro verdoppelt.

Die diesjährigen deutschen Goldmünzen 2011 „20 Euro Deutscher Wald – Buche“ und „100 Euro UNESCO Welterbe – Wartburg“ werden also wieder einmal deutlich teurer – wobei natürlich betont werden muss dass diese Münzen ganz klar für Sammler und nicht für Anleger gedacht sind. Über die Gründe für diese drastische Erhöhung des Aufschlags darf natürlich spekuliert werden, auf der Hand liegt natürlich dass allein die 320.000 100-Euro-Goldmünzen dem Staat zusätzlich 8 Millionen Euro einbringen werden.

Sollte der aktuelle Goldpreis bis Oktober stabil bleiben (womit nicht zu rechnen ist) würde der neue Goldeuro voraussichtlich etwa 535 Euro kosten.

Die Ausgabepreise der letzten Jahre:

2002 – Übergang zur Währungsunion – Einführung des Eur0: 193 Euro
2003 – UNESCO Welterbe – Quedlinburg: 190 Euro
2004 – UNESCO Welterbe – Bamberg: 191 Euro
2005 – FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Deutschland 2006: 222 Euro
2006- UNESCO Welterbe – Klassisches Weimar: 263 Euro
2007 – UNESCO Welterbe – Hansestadt Lübeck: 285 Euro
2008UNESCO Welterbe – Bergwerk Rammelsberg in Goslar: 339 Euro
2009 – UNESCO Welterbe – Dom und Liebfrauenkirche in Trier: 367 Euro
2010 – UNESCO Welterbe – Residenz und Hofgarten in Würzburg: 505 Euro

Ausgabeprogramm Österreich 2011

Das Ausgabeprogramm von Österreich für 2011 umfasst insgesamt 10 Münzen – 8 Silbermünzen und 2 Goldmünzen. Wir finden dass auch dieses Jahr wieder viele interessante Münzen dabei sind! 5 Euro Österreich „Pummerin 1711-2011“ Gewicht: 8 g Durchmesser: 28,5 mm Material: .800 Silber Auflagen: 350.000 Normalprägung / 50.000 Handgehoben Ausgabe: 19. Januar 2011 / 22. Dezember … Weiterlesen

Das Ausgabeprogramm von Österreich für 2011 umfasst insgesamt 10 Münzen – 8 Silbermünzen und 2 Goldmünzen. Wir finden dass auch dieses Jahr wieder viele interessante Münzen dabei sind!

5 Euro Österreich „Pummerin 1711-2011“

Gewicht: 8 g
Durchmesser: 28,5 mm
Material: .800 Silber
Auflagen: 350.000 Normalprägung / 50.000 Handgehoben
Ausgabe: 19. Januar 2011 / 22. Dezember 2010

Die Normalprägung wurde aufgrund des hohen Silberpreises gestrichen. Der Erstausgabepreis für die handgehobenen Münzen wurde von 9 Euro auf 12,50 Euro angehoben.

50 Euro Österreich „200 Jahre Joanneum in Graz“

Gewicht: 10 g
Durchmesser: 22 mm
Material: .986 Gold
Auflagen: 50.000 Polierte Platte (PP)
Ausgabe: 26. Januar 2011

20 Euro Österreich „Nikolaus Joseph von Jacquin“ EUROPASTERN

Gewicht: 18 g
Durchmesser: 34 mm
Material: .900 Silber
Auflagen: 50.000 Polierte Platte (PP)
Ausgabe: 23. Februar 2011

Diese Münze ist Teil des EUROPASTERN Programms 2011 – in Kürze werden wir einen Überblick darüber geben.

25 Euro Österreich „Robotik“

Gewicht: 9 g
Durchmesser: 34 mm
Material: .900 Silber / Niob-Kern
Auflagen: 65.000 Handgehoben
Ausgabe: 26. März 2011

Von den anderen Münzen gibt es bisher noch keine Abbildung. Sobald diese verfügbar sind werden wir noch einmal detailliert auf diese eingehen.

– 20 Euro Österreich „Rom an der Donau – Carnuntum“ (13. April 2011)
– 10 Euro Österreich Sagen und Legenden in Österreich – Der Lindwurm in Klagenfurt“ (4. Mai 2011)
– 20 Euro Österreich „Rom an der Donau – Aguntum“ (7. September 2011)
– 5 Euro Österreich „Land der Wälder“ (15. Juni 2011)
– 10 Euro Österreich „Sagen und Legenden in Österreich – Der liebe Augustin“ (12. Oktober 2011)
– 100 Euro Österreich „Die Kronen der Habsburger – Die Krone des Heiligen Wenzel“ (9. November 2011)

Hier noch einmal alle Münzen im offiziellen Überblick. Wie bei den deutschen Silbermünzen wird wohl auch in Österreich der Silberanteil einiger Münzen reduziert, allerdings ist noch nichts offiziell entschieden.

Der neue deutsche Goldeuro ist da!

Letzten Freitag ist endlich mit „UNESCO Kulturerbe – Residenz und Hofgarten in Würzburg“ der neue Goldeuro aus Deutschland erschienen. Wie üblich wurde der Erstausgabepreis am Tag vorher aufgrund des aktuellen Goldpreises und einem Aufschlag von 25 Euro festgelegt. Dank des hohen Goldpreises beträgt der Erstausgabepreis in diesem Jahr rekordverdächtigte 505 Euro. Aufgrund der rosigen Aussichten … Weiterlesen

Letzten Freitag ist endlich mit „UNESCO Kulturerbe – Residenz und Hofgarten in Würzburg“ der neue Goldeuro aus Deutschland erschienen. Wie üblich wurde der Erstausgabepreis am Tag vorher aufgrund des aktuellen Goldpreises und einem Aufschlag von 25 Euro festgelegt. Dank des hohen Goldpreises beträgt der Erstausgabepreis in diesem Jahr rekordverdächtigte 505 Euro. Aufgrund der rosigen Aussichten des Goldpreises und der Auflage von nur 320.000 Exemplaren ist der Wiederverkaufswert allerdings schon jetzt höher.

Wer es wie viele andere nicht geschafft hat ein Exemplar bei der Bundesbank zu ergattern kann sich hier eine Goldmünze reservieren.

„Große Mediziner“ Serie geht weiter

Am 26. Mai erscheint eine weitere Münze der Serie „Große Mediziner Österreichs“. Mit dieser 50-Euro-Goldgedenkmünze wird Clemens von Pirquet (1874-1929) geehrt. Dieser war ein österreichischer Kinderarzt und Universitätsprofessor. Seine Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Forschungen im Bereich Immunologie und Bakteriologie. Es ist die letzte von insgesamt vier Münzen dieser Serie. Ursprünglich sollte die … Weiterlesen

Am 26. Mai erscheint eine weitere Münze der Serie „Große Mediziner Österreichs“. Mit dieser 50-Euro-Goldgedenkmünze wird Clemens von Pirquet (1874-1929) geehrt. Dieser war ein österreichischer Kinderarzt und Universitätsprofessor. Seine Bekanntheit erlangte er vor allem durch seine Forschungen im Bereich Immunologie und Bakteriologie.

Es ist die letzte von insgesamt vier Münzen dieser Serie. Ursprünglich sollte die Münze „Karl Landsteiner“ den Abschluss bilden, allerdings konnten die Persönlichkeitsrechte mit dessen Nachfahren nicht geklärt werden. Die anderen Münzen der Serie zeigen Christian Albert Theodor Billroth, Freiherrn Gerard van Swieten und Ignaz Philipp Semmelweis.

50 Euro Österreich „Clemens von Pirquet“ 2010

Nominal: € 50
Auflage: 50.000
Qualität: Polierte Platte (PP)
Material: .986 Gold
Durchmesser: 22 mm
Gewicht: 10 Gramm

Alle Bilder der neuen Goldeuros

Hier alle Bilder der zu der neuen 20-Euro-Gedenkmünzenserie „Deutsche Wälder“ (2010-2015). Die Goldmünzen finden Sie jetzt auch in unserer Übersicht der deutschen Gedenkmünzen. Technische Angaben, ein Bild der einheitlichen Rückseite und die offizielle Pressemitteilung finden Sie in dieser Beitrag. Eiche (2010) Buche (2011) Fichte (2012) Kiefer (2013) Kastanie (2014) Linde (2015)

Hier alle Bilder der zu der neuen 20-Euro-Gedenkmünzenserie „Deutsche Wälder“ (2010-2015). Die Goldmünzen finden Sie jetzt auch in unserer Übersicht der deutschen Gedenkmünzen. Technische Angaben, ein Bild der einheitlichen Rückseite und die offizielle Pressemitteilung finden Sie in dieser Beitrag.

Eiche (2010)

20 Euro Eiche Deutschland 2010 (Gold)

Buche (2011)

20 Euro Buche Deutschland 2011 (Gold)

Fichte (2012)

20 Euro Fichte Deutschland 2012 (Gold)

Kiefer (2013)

20 Euro Kiefer Deutschland 2013 (Gold)

Kastanie (2014)

20 Euro Kastanie Deutschland 2014 (Gold)

Linde (2015)

20 Euro Linde Deutschland 2015 (Gold)

Paste your AdWords Remarketing code here