Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
2 Euro Malta 2012 – Mehrheitswahlrecht

Letztes Jahr gab Malta seine erste eigene 2-Euro-Sondermünze seit der Euro-Einführung 2008 zum Thema „Geschichte der Verfassung“ aus. Jetzt folgt die zweite 2-Euro-Gedenkmünze der auf fünf Jahre angeleten Serie. Gewidmet ist die Münze dieses Mal dem Mehrheitswahlrecht in Malta seit 1887. Mit einer geringen Auflage von nur 400.000 Exemplaren hat diese Münze extrem hohes Wertsteigerungspotential. … Weiterlesen

Letztes Jahr gab Malta seine erste eigene 2-Euro-Sondermünze seit der Euro-Einführung 2008 zum Thema „Geschichte der Verfassung“ aus. Jetzt folgt die zweite 2-Euro-Gedenkmünze der auf fünf Jahre angeleten Serie. Gewidmet ist die Münze dieses Mal dem Mehrheitswahlrecht in Malta seit 1887. Mit einer geringen Auflage von nur 400.000 Exemplaren hat diese Münze extrem hohes Wertsteigerungspotential.

Motiv der 2-Euro-Münze (entworfen von dem maltesischen Künstler „Ganni Bonnici“) ist eine jubelnde Menschenmenge, die vor dem maltesischen Parlament steht. Bevor die Münze allerdings geprägt wurde, mussten kleine Änderungen aufgrund verschiedener Kritiken vorgenommen werden. Eine der dargestellten Personen konnte „den Hitlergruß zeigend“ interpretiert werden und wurde daraufhin nochmals bearbeitet.

 

 

5 Euro Luxemburg 2012 „Hummel-Ragwurz“

Die Münzserie „Flora und Fauna“ kam schon 2009 bei den Sammlern gut an. Dieses Jahr widmet sich die 5 Euro Münze aus Luxemburg den Orchideen.  Bereits am 20. September wurde sie ausgegeben und ist mit einer Auflage von 3.000 Exemplaren, sowie der Kombination von Silber und Nordischem-Gold sicherlich so begehrt wie ihre Vorgänger. Die filigrane … Weiterlesen

Die Münzserie „Flora und Fauna“ kam schon 2009 bei den Sammlern gut an. Dieses Jahr widmet sich die 5 Euro Münze aus Luxemburg den Orchideen.  Bereits am 20. September wurde sie ausgegeben und ist mit einer Auflage von 3.000 Exemplaren, sowie der Kombination von Silber und Nordischem-Gold sicherlich so begehrt wie ihre Vorgänger. Die filigrane Münzprägung, in der höchsten Prägequalität „Polierte Platte“, spiegelt die dynamische und graziöse Form der Blume wider.

Die Orchideen stellen die zweitgrößte Familie unter den „bedecktsamigen Blütenpflanzen“ dar und gelten bei vielen als Königin der Blumen. Die sehr hübschen, bunten Blüten sind in der Färbung und besonders in der Zeichnung unterschiedlich. Nicht nur in Luxemburg ist die Orchidee heimisch, auch in West-und Mitteldeutschland ist sie aufzufinden, ist allerdings aufgrund ihrer relativen Seltenheit gefährdet.

 

Quelle: muenzen.eu

Reppa feiert mit vielen Einweihungs-Angeboten

Im neuen geräumigen Reppa-Gebäude in der Albrechtstraße haben Münzen jetzt viel Platz. Das muss gefeiert werden – neben zahlreichen Einweihungs-Angeboten hält die Münzenbörse auch viele brandaktuelle Neuerscheinungen für Sie bereit. Die Angebote sind bis zum 10. November gültig, verpassen Sie also nicht vorbeizuschauen. Viel Spaß beim Stöbern in der „Münzenbörse“!

Im neuen geräumigen Reppa-Gebäude in der Albrechtstraße haben Münzen jetzt viel Platz. Das muss gefeiert werden – neben zahlreichen Einweihungs-Angeboten hält die Münzenbörse auch viele brandaktuelle Neuerscheinungen für Sie bereit. Die Angebote sind bis zum 10. November gültig, verpassen Sie also nicht vorbeizuschauen.

Viel Spaß beim Stöbern in der „Münzenbörse“!

Exklusives Anlageset zum Springbock-Doppel-Jubiläum

Mit seiner idealen Kombination von Sammler- und Anlagewert macht das Set zu Ehren des Krügerrands seit Jahren Furore bei Münzsammlern. Jeder Jahrgang ist bisher im Wert gestiegen, und auch dieses Mal fällt die Prognose für das aktuelle Anlage-Set 2012 entsprechend positiv aus. Wie schon im Beitrag zum Springbock Jubilee Set 2012 erwähnt, hat vor 65 … Weiterlesen

Mit seiner idealen Kombination von Sammler- und Anlagewert macht das Set zu Ehren des Krügerrands seit Jahren Furore bei Münzsammlern. Jeder Jahrgang ist bisher im Wert gestiegen, und auch dieses Mal fällt die Prognose für das aktuelle Anlage-Set 2012 entsprechend positiv aus.

Wie schon im Beitrag zum Springbock Jubilee Set 2012 erwähnt, hat vor 65 Jahren der Springbock zum ersten Mal das Licht der Welt auf einer 5-Shilling-Silbermünze erblickt. Nur fünf Jahre später feiert der Springbock seine Gold-Premiere auf einer südafrikanischen 1-Pfund-Münze. Aus dieser Kombination von Motiv und Edelmetall geht später der legendäre Krügerrand hervor.

Die zwei Jubiläen mit je einer Münze aus reinstem Silber und reinstem Gold gewürdigt, bilden vereint mit zwei weiteren Münzen (und Springbock-Motiven) das Krügerrand Investment Set 2012. Wieder einmal ist die Rede von einer historischen Weltpremiere, denn zum ersten Mal überhaupt wird  der „Sprinbock im Sprung“ und der „springende Sprinbock mit geradem Rücken“ auf reinstem Gold geehrt. Zudem ist die Ausgabe mit drei Gold- und einer Silbermünze die umfrangreichste aller Zeiten! Trotz der permanent steigenden Nachfrage bleibt die Auflage von nur 5.000 Sets unverändert.

Überzeugen Sie sich selbst – schauen Sie unbedingt das Münzenvideo an!

Doppelte Ausgabe von San Marino im September

In wenigen Tagen bereichert San Marino den Sammlermarkt um zwei weitere Gedenkmünzen. Freuen dürfen wir uns über eine 5-Euro-Münze zum 500. Todestag von Amerigo Vespucci, und eine 10-Euro-Münze zum 100. Geburtstag von Aligi Sassu. Amerigo Vespucci ist den meisten als bedeutendster Entdecker Amerikas bekannt. Durch den Kartografen Martin Waldseemüller wurde 1507 der neu erforschte Kontinent … Weiterlesen

In wenigen Tagen bereichert San Marino den Sammlermarkt um zwei weitere Gedenkmünzen. Freuen dürfen wir uns über eine 5-Euro-Münze zum 500. Todestag von Amerigo Vespucci, und eine 10-Euro-Münze zum 100. Geburtstag von Aligi Sassu.

Amerigo Vespucci ist den meisten als bedeutendster Entdecker Amerikas bekannt. Durch den Kartografen Martin Waldseemüller wurde 1507 der neu erforschte Kontinent auf der Weltkarte nach ihm benannt, „America“. Die Rückseite der 5-Euro-Gedenkmünze zeigt wie üblich das Wappen von San Marino, sowie den Schriftzug „LIBERTAS“. Die Statur Amerigos ziert die Vorderseite, begleitet von den Jahreszahlen 2012 und 1512.

Aligi Sassu ist einer der grössten italienischen Maler und Bildhauer des zwanzigsten Jahrhunderts. Schon sehr früh wurde sein künstlerisches Talent entdeckt, sodass er bereits im Alter von 16 Jahren an der Biennale in Venedig, eine Weltausstellung der Bildenden Kunst, beteiligt war. Markenzeichen seiner Malerei sind Pferde und die hellen Farben von Sardinien.

Die 10-Euro-Münze, auf welcher ein Porträt des Künstlers abgebildet ist, gehört zur Europastern-Serie. Das Pferd auf der Aversseite, eine bekannte orangerote Statue die im Kreisverkehr bei Alcudia (Gemeinde auf der spanischen Beleareninsel Mallorca) zu finden ist, spiegelt seine Beziehung zur Kunst wider.

Quelle: Katalog Monet Euro / Coin-Database

Numismatische Sensationen in einem Set

Vor genau 65 Jahren wurde unter König Georg VI. die erste 5-Shilling-Silbermünze mit dem Springbock-Motiv des afrikanischen Bildhauers Coert Steynberg geprägt. Als Motiv der ältesten und meistverkauften Gold-Anlage-Münze überhaupt, des  Krügerrandes, erhielt der Springbock 20 Jahre später Weltruhm. Heute sind die Silbermünzen extrem selten, denn die meisten Exemplare wurden während des Silberbooms in den 70er … Weiterlesen

Vor genau 65 Jahren wurde unter König Georg VI. die erste 5-Shilling-Silbermünze mit dem Springbock-Motiv des afrikanischen Bildhauers Coert Steynberg geprägt. Als Motiv der ältesten und meistverkauften Gold-Anlage-Münze überhaupt, des  Krügerrandes, erhielt der Springbock 20 Jahre später Weltruhm. Heute sind die Silbermünzen extrem selten, denn die meisten Exemplare wurden während des Silberbooms in den 70er Jahren und beim Kurshoch 2011 eingeschmolzen.

Nun wird das bedeutende Jubiläum mit einer spektakulären Weltneuheit gefeiert: Steynbergs Original-Ausgabe, vereint mit der Jubiläumsausgabe 2012. Die weltweit erste Münze mit Diamantstaub-Applikation übertraf alle Erwartungen. Das Verfahren wurde von Experten perfektioniert und bringt das legendäre Springbock-Motiv erst richtig zum Funkeln.

Pack-Fieber im Reppa-Katalog!

Der Countdown läuft: Wände wurden abgerissen, neue Böden verlegt, Wände tapeziert und über 8.000 Meter Kabel verlegt. Wieso? Das Münzenversandhaus Reppa verkündet im neuen Herbst-Münzkatalog: „Wir ziehen um!“ und präsentiert wertvolle Sammlerstücke, attraktive Restposten-Pakete und zahlreiche Umzugs-Schnäppchen. Für die Neugierigen unter uns: Im Online-Shop gibt es alle Etappen des Umzugs als Fotostrecke! Viel Spaß beim … Weiterlesen

Der Countdown läuft: Wände wurden abgerissen, neue Böden verlegt, Wände tapeziert und über 8.000 Meter Kabel verlegt. Wieso? Das Münzenversandhaus Reppa verkündet im neuen Herbst-Münzkatalog: „Wir ziehen um!“ und präsentiert wertvolle Sammlerstücke, attraktive Restposten-Pakete und zahlreiche Umzugs-Schnäppchen.

Für die Neugierigen unter uns: Im Online-Shop gibt es alle Etappen des Umzugs als Fotostrecke!

Viel Spaß beim Stöbern im aktuellen „Münz-Katalog“!

Wertanlage und Sammlerschatz feiern 5 jähriges Jubiläum

Nicht nur in ihrem Ausgabeland USA ist die „Wall Street Investment“-Silber-Kollektion sehr begehrt. In nur 5 Jahren hat sie sich zu einer der erfolgreichsten Investment-Kollektionen der Welt entwickelt. Sie vereint die wichtigsten Anlagemünzen der Welt in einem Set, mit .999 Gold und .995 Platin veredelt. Im Jubiläumsjahr 2012 enthält sie gleich drei Ausgaben, die ein … Weiterlesen

Nicht nur in ihrem Ausgabeland USA ist die „Wall Street Investment“-Silber-Kollektion sehr begehrt. In nur 5 Jahren hat sie sich zu einer der erfolgreichsten Investment-Kollektionen der Welt entwickelt. Sie vereint die wichtigsten Anlagemünzen der Welt in einem Set, mit .999 Gold und .995 Platin veredelt. Im Jubiläumsjahr 2012 enthält sie gleich drei Ausgaben, die ein Jubiläum zu feiern haben.

            

Die „Britannia“ wurde erstmals 1987 ausgegeben, Chinas Pandabär gibt es seit 30 Jahren auf dem Sammlermarkt und auch das weltweit bekannteste Motiv, der afrikanische Springbock, feiert mit 65 Jahren Doppel-Jubiläum. Weiterhin sind im Set der USA Silberadler, die Philharmoniker aus Österreich, Kanadas Maple Leaf und der Kookaburra-Vogel aus Australien enthalten.

Weltweit wurde die Silber-Kollektion auf eine Auflage von 10.000 Sets limitiert, wobei der größte Teil davon in den USA verblieb. Nur 20%, d. h. nur 2.000 Kollektionen wurden zum Export freigegeben. Bei der Verteilung berücksichtigte man vor allem die Jubiläumsländer, was für die Sammler bedeutet: Große Nachfrage trifft auf kleines Kontingent!

Hier können Sie sich die offizielle Wall Street Präsentation anschauen:

Noch können Sie sich Ihre persönliche „Wall Street Investment“-Silber-Kollektion 2012 direkt beim Händler zum Vorzugspreis bestellen.

Spannende Münzweltreise durch den Reppa-Katalog!

Sommerzeit ist Reisezeit: die beste Gelegenheit, andere Länder kennen zu lernen ─ und deren Münzen! Auf 86 prall gefüllten Seiten des neuen Münzen-Katalogs präsentiert Ihnen das Münzenversandhaus Reppa exotische Motive, seltene Kostbarkeiten, edle Goldmünzen, topaktuelle Euro-Ausgaben und  günstige Last-Minute-Angebote! Nehmen Sie auch am neuen Preisrätsel teil und gewinnen Sie wertvolle Preise! Viel Spaß beim Stöbern … Weiterlesen

Sommerzeit ist Reisezeit: die beste Gelegenheit, andere Länder kennen zu lernen ─ und deren Münzen! Auf 86 prall gefüllten Seiten des neuen Münzen-Katalogs präsentiert Ihnen das Münzenversandhaus Reppa exotische Motive, seltene Kostbarkeiten, edle Goldmünzen, topaktuelle Euro-Ausgaben und  günstige Last-Minute-Angebote!

Nehmen Sie auch am neuen Preisrätsel teil und gewinnen Sie wertvolle Preise!

Viel Spaß beim Stöbern im „Münz-Reiseführer“!

 

„Mohn wird immer blühen!“

So leitet die finnische Münzanstalt ihre neueste Prägung ein. Die 10-Euro-Gedenkmünze wurde am 04.06. der Marimekko-Gründerin Armi Ratia gewidmet und repräsentiert die Schönheit, Inspiration und Originalität aller Modeaccessoires. Marimekko ist ein Textil- und Modeunternehmen, das Bekleidung und Haushaltswaren aus eigenem Design vertreibt und weltweite Maßstäbe setzt. Zu den berühmtesten Stoffmustern gehören die schlichten Designs Unikko … Weiterlesen

So leitet die finnische Münzanstalt ihre neueste Prägung ein. Die 10-Euro-Gedenkmünze wurde am 04.06. der Marimekko-Gründerin Armi Ratia gewidmet und repräsentiert die Schönheit, Inspiration und Originalität aller Modeaccessoires. Marimekko ist ein Textil- und Modeunternehmen, das Bekleidung und Haushaltswaren aus eigenem Design vertreibt und weltweite Maßstäbe setzt. Zu den berühmtesten Stoffmustern gehören die schlichten Designs Unikko (Mohn), Tasaraita (Streifen) und Lokki (Wellen).

Kari Markkanen, der Designer der Münze, hat sich an den Mustern orientiert und die rote Blume auf der Rückseite der Silbermünze abgebildet. Die Vorderseite zeigt das Porträt von Armi Ratia, in deren Kleidung sowie dem Hintergrund die Muster Tasaraita und Lokki aufgegriffen sind.

 

 

 

10 Euro Slowakei „250. Geburtstag von Anton Bernolak“

Zum 250. Geburtstag des Sprachwissenschaftlers und ersten Codierers der slowakischen Sprache Anton Bernolak startete die slowakische Nationalbank einen Wettbewerb zur Gestaltung der 10-Euro-Gedenkmünze. Bereits im November 2011 entschied sich die Jury für folgendes Design von Pavel Karoly: Die Vorderseite der Silbermünze verweist auf den Philologen und dessen Werke ─ Zu sehen ist die Titelseite seines … Weiterlesen

Zum 250. Geburtstag des Sprachwissenschaftlers und ersten Codierers der slowakischen Sprache Anton Bernolak startete die slowakische Nationalbank einen Wettbewerb zur Gestaltung der 10-Euro-Gedenkmünze. Bereits im November 2011 entschied sich die Jury für folgendes Design von Pavel Karoly:

Die Vorderseite der Silbermünze verweist auf den Philologen und dessen Werke ─ Zu sehen ist die Titelseite seines Buches „Etymologia vocum Slavicarum“ (Etymologie slowakischer Wörter) sowie seine Unterschrift. Die Rückseite zeigt sein Portrait umrandet von Titeln seiner Bücher. Geplant ist eines Ausgabe im September 2012.

Orangener Glückscent für die Niederlande

Zu den Fußball-Meisterschaften im Juni hat die Royal Dutch Mint vor wenigen Tagen ihre erste offizielle 10-Cent-Münze in orange veröffentlicht. Das Nominal der Rückseite ist zur symbolischen Unterstützung ihres Nationalteams eingefärbt, dessen Farbe sowie Spitzname ebenfalls „Oranje“ ist. Ausgegeben wird die Münze (veraussichtlich Ende Mai) in einer Coincard, die auf der Rückseite den Spielplan der … Weiterlesen

Zu den Fußball-Meisterschaften im Juni hat die Royal Dutch Mint vor wenigen Tagen ihre erste offizielle 10-Cent-Münze in orange veröffentlicht. Das Nominal der Rückseite ist zur symbolischen Unterstützung ihres Nationalteams eingefärbt, dessen Farbe sowie Spitzname ebenfalls „Oranje“ ist.

Ausgegeben wird die Münze (veraussichtlich Ende Mai) in einer Coincard, die auf der Rückseite den Spielplan der niederländischen Mannschaft zeigt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quelle: Dutch Mint

Paste your AdWords Remarketing code here