Der aktuelle Blog rund um Goldmünzen und Silbermünzen
Header image

Neue Niob-Münze aus Luxemburg

Am 23. Juni 2010 von Fabian | Edelmetalle, Gedenkmünzen, Münzen aus Europa, Silber Münzen

„Luxemburger Burgen“ wird fortgesetzt. Die zweite Münze der Serie, die 5-Euro-Gedenkmünze „Burg Esch-Sauer“ (auch „Buerg Esch am Lach“ oder original „Le Château d’Esch-sur-Sûre“), ist ab sofort erhältlich. Wie auch die Münze zum 25. Jahrestag der Abkommen von Schengen wurde sie von der Münze Österreich AG geprägt. Der blaue Niob-Kern ist von einem Ring aus reinem Silber umgeben.

Die Burg befindet sich in der Ortschaft Esch-Sauer mit 240 Einwohnern und einer Höhenlage von 280 m zwischen felsigen Anhöhen eingebettet und von der Sauer begrenzt. Das kleine Burgstädtchen liegt in der im nördlichen Luxemburg gelegenen Landschaft Ösling und gehört zum Naturpark Obersauer.

Die Serie umfasst folgende Schlösser und Burgen:

Burg Vianden – 2009
– Burg Esch-Sauer (Buerg Esch am Lach) – 2010

– Burg Beaufort (Buerg Beefort)
– Burg Bourscheid (Buerg Buerschent)
– Schloss Burglinster (Schlass Buerglënster)
– Schloss Clerf (Schlass Klierf)
– Burg Fels (Buerg Fiels)
– Burg Mersch
– Burg Pittingen (Waasserbuerg Pëtten)
– Burg Schönfels
– Burg Useldingen (Buerg vun Useldeng)
– Schloss Wiltz

Für detaillierte Informationen zu den luxemburgischen Schlössern und Burgen empfehlen wir Ihnen die offizielle Informationsbroschüre.

5 Euro Luxemburg „Burg Esch-Sauer“

Material: .925 Silber / Niob
Durchmesser: 34 mm
Dicke: 2,5 mm
Gewicht: 16,6 Gramm
Qualität: Stempelglanz (st)
Auflage: 3.000

Sehr geehrte Damen und Herren,
Die Banque centrale du Luxembourg freut sich, Ihnen die Herausgabe der beiden
neuen Sammlermünzen anzukündigen.
Die Silber-Niob Sammlermünze „Burg Esch-Sauer“ ist die zweite Münze der Serie
„Luxemburger Burgen“, deren Auflage auf 3.000 Exemplare beschränkt ist. Sie bildet
die Burg von Esch-Sauer ab. Jeder Blister ist einzeln nummeriert. Die Münze ist zum
Preis von 75€ erhältlich.

Die von der Österreichischen Münze in „Proof-like“-Qualität geprägten Münzen werden
ab dem 17. Juni 2010 am Verkaufsschalter der BCL, 43, avenue Monterey, L-2163
Luxemburg (Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 10.30 – 16.00 Uhr) verkauft.
Die Münzen werden ebenfalls, zzgl. Versandgebühren, im Internet-Verkaufsportal
(eShop) erhältlich sein. Zugang zum eShop: über die Eingabe folgender Adresse:
https://eshop.bcl.lu. Eine Bestellung ist auch per Post, per Fax: (+352) 4774 – 4994
oder per e-Mail: coins@bcl.lu möglich.

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here