Der aktuelle Blog rund um Goldmünzen und Silbermünzen
Header image

75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse

Am 26. April 2010 von Fabian | Edelmetalle, Gedenkmünzen, Münzen aus Europa, Silber Münzen

Die 5-Euro-Gedenkmünzen sind die beliebtestens österreichischen Sammlermünzen. Nach „Skispringen“ und „Snowboard“ erscheint mit „75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse“ bereits die dritte 5-Euro-Münze in diesem Jahr.

Die Großglockner Hochalpenstraße verbindet als hochalpine Gebirgsstraße die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Das Befahren dieser Erlebnisstraße ist für Kraftfahrzeuge mautpflichtig, sie ist ferner die höchste befestigte Passstraße in Österreich.

5 Euro Österreich „75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse“

Nominal: 5 Euro
Auflage: 300.000 (davon 50.000 handgehoben)
Material: .800 Silber
Durchmesser: 28,5 mm
Gewicht: 10 Gramm

Die Münze erscheint am 16. Juni 2010.

Hier noch die offizielle Pressemitteilung:

Kundmachung der Münze Österreich Aktiengesellschaft

Gemäß § 9 Abs. 1 Scheidemünzengesetz 1988, BGBl. Nr. 597/1988 in der geltenden Fassung gibt die Münze Österreich Aktiengesellschaft die Ausgabe einer Sammlermünze zu Euro 5 „75 Jahre Großglockner Hochalpenstraße“ bekannt.

Ausgabe: 16. Juni 2010
Nennwert: 5 Euro
Legierung: 800 Tausendteile Silber, Toleranz +/- 5 Tausendteile 200 Tausendteile Kupfer
Raugewicht: 10 Gramm, Toleranz: +/-0,15 Gramm
Feingewicht: 8 Gramm, Toleranz: +/-0,17 Gramm
Durchmesser: 28,5 mm

Auflage: 300.000 Stück, hievon 50.000 Stück Sonderqualität handgehoben (Ausgabe direkt durch die Münze Österreich AG)

Form: Neuneckig

Aussehen:

Das Erscheinungsbild der Wertseite entspricht jenem, das im Amtsblatt der Wiener Zeitung vom 31.1. 2002 Nr. 22 für 5 Euro Münzen beschrieben wurde.

Die andere Seite zeigt einen Teil der Großglockner Hochalpenstraße in der hochalpinen Landschaft mit dem pyramidenförmigen Gipfel des höchsten Berges Österreichs, dem Großglockner.

Mit der Darstellung zweier Autos, einem eleganten Oldtimer aus den ersten Tagen der Hochalpenstraße und einem modernen PKW wird symbolisch auf das 75-jährige Bestehen dieser berühmten Alpenstraße hingewiesen.

Der Text „GROSSGLOCKNER HOCHALPENSTRASSE 1935–2010“ ist vierzeilig rechts in den Freiraum am oberen Münzrand gesetzt.

Beide Seiten sind mit erhöhten Randleisten umrahmt. Der Rand der Münze ist glatt.

Münze Österreich Aktiengesellschaft

Der Vorstand
Dipl.Ing. Kurt Meyer
Mag. Gerhard Starsich

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here