Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
5 Euro Finnland 2012 „Eishockey-Weltmeisterschaft“

Es ist wieder soweit – 16 Länder schnallen 16 Tage lang ihre Schlittschuhe an die Füße und beweisen Ihre Teamfähigkeit auf dem Eis. Finnland und Schweden sind gemeinsame Träger der 76. Eishockey-Weltmeisterschaft und hoffen auf ein mitreißendes Sportereignis. Experten aus dem Bereich der Kunst, des Prägens und  des Eishockey-Sports haben aus eingereichten Designs zehn Motive … Weiterlesen

Es ist wieder soweit – 16 Länder schnallen 16 Tage lang ihre Schlittschuhe an die Füße und beweisen Ihre Teamfähigkeit auf dem Eis. Finnland und Schweden sind gemeinsame Träger der 76. Eishockey-Weltmeisterschaft und hoffen auf ein mitreißendes Sportereignis.

Experten aus dem Bereich der Kunst, des Prägens und  des Eishockey-Sports haben aus eingereichten Designs zehn Motive ausgewählt und die Hockey-Fans abstimmen lassen. Petri Neuvonens „Face-Off“ machte letztendlich das Rennen und erscheint heute am 13.April offiziell auf der neuen finnischen Gedenkmünze.

Das Motiv fängt sowohl Beginn als auch Ende eines Spieles ein. Auf der Rückseite ist ein Spieler zu sehen bei einem „Face-Off“ (Anfang des Spiels), auf der Vorderseite der ins Tor fliegende Puck (Ende des Spiels). Die Auflage beträgt 200.000 Exeplare, davon 20.000 in höchster Prägequalität Polierte Platte und 180.000 in Stempelglanz.

 

2 Euro Frankreich „100. Geburtstag Abbe Pierre“

Zum 100.Geburtstag des katholischen Priesters Abbe Pierre gibt Frankreich im Juli seine zweite 2-Euro-Gedenkmünze aus. Aber wer war gleich nochmal Abbe Pierre? Unter dem Namen Henri Antoine Groues wurde der Priester am 5. August 1912 in Lyon geboren und ist unter anderem durch seinen aktiven Widerstand gegen die deutsche Besatzungsarmee im Zweiten Weltkrieg, sowie durch … Weiterlesen

Zum 100.Geburtstag des katholischen Priesters Abbe Pierre gibt Frankreich im Juli seine zweite 2-Euro-Gedenkmünze aus. Aber wer war gleich nochmal Abbe Pierre? Unter dem Namen Henri Antoine Groues wurde der Priester am 5. August 1912 in Lyon geboren und ist unter anderem durch seinen aktiven Widerstand gegen die deutsche Besatzungsarmee im Zweiten Weltkrieg, sowie durch die Gründung der Emmaus-Organisation bekannt geworden.

Das Motiv zeigt das Porträt des beliebten Franzosen und das Logo seiner Organisation. Der Mini-Schriftzug „Et les Autres?“ (im Deutschen: „Und die anderen?“) zählte zu seinen Lieblingsmottos und erinnert daran stets an seine Mitmenschen zu denken und ihnen zu helfen.

Die Auflage der Gedenkmünze beträgt 1.000.000. Exemplare.

Bild: Europäische Kommission

20 Euro Finnland „Gleichheit und Toleranz“

Das Thema der  finnischen Ausgabe behandelt dieses Jahr „Gleichheit und Toleranz“. Tolerance is a Finnish value – we live in a country and a society where, today, this issue is more significant than ever. The ethical values that are embodied in this coin will be passed from one generation to the next. Also kurz zusammengefasst: … Weiterlesen

Das Thema der  finnischen Ausgabe behandelt dieses Jahr „Gleichheit und Toleranz“.

Tolerance is a Finnish value – we live in a country and a society where, today, this issue is more significant than ever. The ethical values that are embodied in this coin will be passed from one generation to the next.

Also kurz zusammengefasst: In unserer heutigen Gesellschaft ist Toleranz wichtiger denn je! Mit dieser Münze wünscht sich die finnische Prägestätte, diesen moralischen Wert von Generation zu Generation weitergeben zu können.

Das Motiv stammt von Katri Piri, einer Studentin der Universität Lathi, die an einem Wettbewerb zur Münzgestaltung teilnahm. Von den 32 Entwürfen fünf verschiedener Schulen wurde ihrer ausgewählt und ziert nun die 20-Euro-Ausgabe Finnlands. Im Hintergrund der Münz-Vorderseite ist die Weltkarte aus Sicht der Studentin zu erkennen, sowie 12 Sterne zur Repräsentation der europäischen Union. Auf der Rückseite sind fünf Gesichter verschiedenen Alters und Geschlechts dargestellt, die noch einmal auf das Thema „Toleranz und Gleichheit“ in unserer Welt hinweisen sollen.

Ausgabedatum für die Silbermünze konnte passender nicht gewählt werden: Zum 19. März 2012, Tag der Gleichberechtigung, sind 40.000 Exemplare erschienen. 20.000 davon in höchster Prägequalität: Polierter Platte.

Übersicht über die Euro-Ausgaben Finnlands

Finnische Euromünzen kaufen

Quelle: Euro Münzkatalog.

Motiv der 2-Euro-Gedenkmünze San Marinos

Schon lange ist es in aller Munde, dass San Marino ebenfalls zum 10-jährigen Jubiläum der Euro-Einführung eine Gedenkmünze herausgeben will. Spekulationen über das Motiv blieben dabei nicht aus: Ist es vielleicht das von einem Italiener entworfene, zweitplazierte Bienenmotiv aus dem Gestaltungswettbewerb? Ein Motiv zum 500. Todestag von Vespucci? Oder ist die Ausgabe vielleicht doch identisch … Weiterlesen

Schon lange ist es in aller Munde, dass San Marino ebenfalls zum 10-jährigen Jubiläum der Euro-Einführung eine Gedenkmünze herausgeben will. Spekulationen über das Motiv blieben dabei nicht aus: Ist es vielleicht das von einem Italiener entworfene, zweitplazierte Bienenmotiv aus dem Gestaltungswettbewerb? Ein Motiv zum 500. Todestag von Vespucci? Oder ist die Ausgabe vielleicht doch identisch mit der von Helmut Andexlinger gestalteten Gemeinschaftsausgabe?

Jetzt hat die Europäische Kommission das Rätsel gelüftet! Die für April angekündigte 2-Euro-Gedenkmünze erscheint im bereits bekannten Motiv der 17 EU-Länder, ist allerdings trotz aufgreifen des europäischen Themas kein Bestandteil der 3. Gemeinschaftsausgabe 2012! Die Auflagenhöhe von 130.000 Exemplaren soll sowohl im offiziellen Stempelglanz-Blister als auch im Kursmünzensatz in Polierter Platte zu erhalten sein.

Bild: Europäische Kommission

EU will zwei 2-Euro-Sondermünzen pro Jahr erlauben

Wie wir berichteten plant Deutschland gemeinsam mit Frankreich bereits 2013 eine zweite 2-Euro-Sondermünze anlässlich der 50-jährigen Unterzeichnung des Elysée-Vertrags auszugeben. Laut Bundesfinanzminsterium soll deswegen aber die Bundesländerserie nicht ausgesetzt werden – die nächste Ausgabe „Baden-Württemberg – Kloster Maulbronn“ wird also pünktlich anfang des nächsten Jahres in unseren Geldbeuteln liegen. Das stellt das Bundesfinanzministerium nun vor … Weiterlesen

Wie wir berichteten plant Deutschland gemeinsam mit Frankreich bereits 2013 eine zweite 2-Euro-Sondermünze anlässlich der 50-jährigen Unterzeichnung des Elysée-Vertrags auszugeben. Laut Bundesfinanzminsterium soll deswegen aber die Bundesländerserie nicht ausgesetzt werden – die nächste Ausgabe „Baden-Württemberg – Kloster Maulbronn“ wird also pünktlich anfang des nächsten Jahres in unseren Geldbeuteln liegen. Das stellt das Bundesfinanzministerium nun vor ein Problem: bisher ist es den Euro-Ländern allerdings gesetzlich nicht erlaubt mehr als eine 2-Euro-Münze pro Jahr (abseits der Gemeinschaftsausgaben) zu prägen.

Jeder teilnehmende Mitgliedstaat darf pro Jahr nur eine für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünze [anm.: diese muss ein Nominal 2 Euro haben] ausgeben.

Aus einem Protokoll des EU-Parlaments kann man nun entnehmen dass an einer Änderung dieses Gesetzes gearbeitet wird. Es soll jedem Mitgliedsstaat erlaubt werden pro Halbjahr statt pro Jahr eine Euro-Gedenkmünze in den Umlauf zu bringen. Wie sich das auf die Auflagezahlen auswirken wird steht noch in den Sternen.

Jeder teilnehmende Mitgliedstaat darf alle sechs Monate nur eine für den Umlauf bestimmte Euro-Gedenkmünze ausgeben.

Wir sind natürlich schon gespannt wann das Thema offziell gemacht wird und werden Sie weiterhin informieren.

 

Slowakei: „Historisches Erbe der Stadt Trentschin“

Im März wird die vierte 20-Euro-Gedenkmünze der Slowakei, „Historisches Erbe der Stadt Trentschin“, erscheinen. Von den 13.400 geprägten Exemplaren werden 5.900 Stück in Stempelglanz (st) und 7.500 in der höchsten Qualität „Polierte Platte“ erscheinen. Das Design stammt von Miroslav Rónai (Vorderseite) und Karol Ličko (Rückseite). Die Stadt Trentschin (slowakisch „Trenčín“) liegt in der Westslowakei nahe der tschechischen … Weiterlesen

Im März wird die vierte 20-Euro-Gedenkmünze der Slowakei, „Historisches Erbe der Stadt Trentschin“, erscheinen. Von den 13.400 geprägten Exemplaren werden 5.900 Stück in Stempelglanz (st) und 7.500 in der höchsten Qualität „Polierte Platte“ erscheinen. Das Design stammt von Miroslav Rónai (Vorderseite) und Karol Ličko (Rückseite).

Die Stadt Trentschin (slowakisch „Trenčín“) liegt in der Westslowakei nahe der tschechischen Grenze und hat etwas mehr als 56.000 Einwohner. Auf einem Felsen über der Stadt steht die mittelalterliche Burg Trenčín, die zusammen mit der römischen Felsinschrift auf der Münz-Vorderseite zu sehen ist. Viele Denkmäler wie das Haus des Henkers, die Pfarrkirche der Geburt der Jungfrau Maria und die Trentschiner Synagoge machen die Stadt zu einer Sehenswürdigkeit. Die Erklärung zu einem städtischen Denkmalschutzgebiet lieferte 1987 eine umfangreiche bauliche und architektonische Erforschung des Friedensplatzes, der die Rückseite der Gedenkmünze ziert.

Bild der Münze : Mincovňa Kremnica

Ausgabeprogramm Belgien 2012

Auch Belgien bietet in diesem Jahr wieder ein interessantes Ausgabeprogramm. Letztes Jahr hat das kleine Land immerhin 8 Gedenkmünzen veröffentlicht (siehe Gedenkmünzenübersicht), für dieses Jahr sind immerhin schon Details zu fünf Münzen bekannt. 2 Euro Belgien „75 Jahre Königin Elisabeth Musikwettbewerb“ 2012 Die diesjährige 2-Euro-Gedenkmünze aus Belgien erscheint im Mai und hat eine Auflage von … Weiterlesen

Auch Belgien bietet in diesem Jahr wieder ein interessantes Ausgabeprogramm. Letztes Jahr hat das kleine Land immerhin 8 Gedenkmünzen veröffentlicht (siehe Gedenkmünzenübersicht), für dieses Jahr sind immerhin schon Details zu fünf Münzen bekannt.

2 Euro Belgien „75 Jahre Königin Elisabeth Musikwettbewerb“ 2012

Die diesjährige 2-Euro-Gedenkmünze aus Belgien erscheint im Mai und hat eine Auflage von 5 Millionen Stück in Umlaufqualität, 7.000 als Stempelglanz-Coincard und 6.000 Spiegelglanz-Ausgaben.

Der Concours Reine Elisabeth in Brüssel ist einer der bedeutendsten Musikwettbewerbe weltweit in den Fächern Violine, Klavier und seit 1988 Gesang. Pro Jahr wird jeweils nur eine dieser Kategorien ausgetragen, zusätzlich findet seit 1991 in jedem ungeraden Jahr ein Kompositionswettbewerb statt. Jedes vierte Jahr pausiert der Wettbewerb, vor Einführung der Kategorie Gesang folgten auf Violine und Klavier zwei Jahre Pause.

Der Wettbewerb geht zurück auf eine Idee des belgischen Geigers Eugène Ysaÿe. Nachdem dieser vor der Konzeptionierung verstarb, übernahm die ihm in Freundschaft verbundene Königin Elisabeth von Belgien die Ausrichtung im Gedächtnis und unter dem Namen „Concours Eugène Ysaÿe“. Die ersten zwei Wettbewerbe 1937 und 1938 gewannen David Oistrach und Emil Gilels. Aufgrund des Zweiten Weltkrieges wurde der Wettbewerb erst 1951 wiederaufgenommen, ab diesem Zeitpunkt unter der heutigen Bezeichnung. Weiterlesen…

10 Euro Belgien „Paul Delvaux“ 2012

Die Münze zu Ehren des belgischen Surealisten Paul Delvaux hat eine Auflage von 15.000 Exemplaren. Das Bild im Hintergrund ist sein Werk Le canapé vert aus dem Jahr 1944.

10 Euro Belgien „Olympische Spiele in London“ 2012

Die Münzeausgabe anlässlich der XXX. Sommerspiele in London zeigt Baron de Coubertin (1863 – 1937), einen französischen Pädagogen, Historiker und Sportfunktionär. Er trat für die für eine Wiederbelebung der Olympischen Spiele ein.

12½ Euro Belgien „Louise d’Orléans“ 2012

Diese Goldmünze ist die erste der neuen Münz-Serie „Belgische Königinnen“. Sie wird sechs Ausgaben umfassen: Louise d’Orléans (1832–1850), Marie Henriette von Österreich (1865–1902), Elisabeth Gabriele Valérie Marie Herzogin in Bayern (1909–1934), Astrid Sofia Lovisa Thyra von Schweden (1934-1935), Fabiola de Mora y Aragón (1960–1993) und Paola Ruffo di Calabria (seit 1993). Von dieser Münze gibt es noch kein offizielles Ausgabedatum und noch keine Abbildung.

100 Euro Belgien „500. Geburtstag Gerardus Mercator“ 2012

Die diesjährige 100-Euro-Goldmünze wird zu Ehren des 500. Geburtstag von Geradus Mercator (1512 – 1594) ausgegeben. Dieser war ein Mathematiker, Geograph, Philosoph, Theologe und Kartograf und wurde schon zu Lebzeiten als der Ptolemäus seiner Zeit angesehen.

Bilder: Königlich Belgische Münze

Deutsch-Französische Gemeinschaftsausgabe 2013

Aktuell geht das Gerücht um dass es nächstes Jahr neben der Ausgabe „Baden-Württemberg – Kloster Maulbronn“ (Teil der Bundesländerserie) eine zweite 2-Euro-Gedenkmünze aus Deutschland geben soll. Diese soll anlässlich des 50. Jahrestages des Elysée-Vertrages ausgegeben werden. Eigentlich ist es den Euro-Ländern nicht gestattet zwei 2-Euro-Gedenkmünzen im Jahr zu prägen, wenn eine davon nicht Teil einer Gemeinschaftsausgabe … Weiterlesen

Aktuell geht das Gerücht um dass es nächstes Jahr neben der Ausgabe „Baden-Württemberg – Kloster Maulbronn“ (Teil der Bundesländerserie) eine zweite 2-Euro-Gedenkmünze aus Deutschland geben soll. Diese soll anlässlich des 50. Jahrestages des Elysée-Vertrages ausgegeben werden.

Eigentlich ist es den Euro-Ländern nicht gestattet zwei 2-Euro-Gedenkmünzen im Jahr zu prägen, wenn eine davon nicht Teil einer Gemeinschaftsausgabe aller Euro-Länder ist. Deshalb ist es wahrscheinlich dass sie zumindest gemeinsam von Deutschland und Frankreich ausgegeben wird – aber auch das wäre eine Premiere und eine kleine Sensation im Euro-Raum.

Man darf gespannt sein!

Spanien: Kathedrale von Burgos ist da!

Seit gestern gibt Spanien seine diesjährige 2-Euro-Gedenkmünze „Kathedrale von Burgos“ aus. Wie bereits berichtet ist es nach “Kathedrale von Córdoba” (2010) und “Löwenhof in Granada” (2011) die dritte Gedenkmünze der spanischen Serie „UNESCO Welterbe“. Weitere Informationen finden Sie auch auf direkt bei der UNESCO. Das Design stammt von Alfonso Morales Muñoz. Die Münze können Sie … Weiterlesen

Seit gestern gibt Spanien seine diesjährige 2-Euro-Gedenkmünze „Kathedrale von Burgos“ aus. Wie bereits berichtet ist es nach “Kathedrale von Córdoba” (2010) und “Löwenhof in Granada” (2011) die dritte Gedenkmünze der spanischen Serie „UNESCO Welterbe“. Weitere Informationen finden Sie auch auf direkt bei der UNESCO. Das Design stammt von Alfonso Morales Muñoz.

Die Münze können Sie z. B. hier güstig erwerben: 2 Euro Spanien „Kathedrale von Burgos“ 2012 kaufen

Bild der Kathedrale: UNESCO

2 Euro Portugal „Guimaraes – Kulturhauptstadt Europas“

Portugal prägt auch dieses Jahr wieder eine eigene 2-Euro-Sondermünze. Diese trägt den Titel „Kulturhauptstadt Europas – Guimarães“ (org.: „Capital Europeia da Cultura – Guimarães“) und wird ab dem 21. Juni 2012 ausgegeben. Neben 500.000 Stück in Stempelglanz (st) für den Umlauf werden noch je 10.000 Stück in Spiegelglanz (sp) und 10.000 Stück in der höchsten … Weiterlesen

Portugal prägt auch dieses Jahr wieder eine eigene 2-Euro-Sondermünze. Diese trägt den Titel „Kulturhauptstadt Europas – Guimarães“ (org.: „Capital Europeia da Cultura – Guimarães“) und wird ab dem 21. Juni 2012 ausgegeben. Neben 500.000 Stück in Stempelglanz (st) für den Umlauf werden noch je 10.000 Stück in Spiegelglanz (sp) und 10.000 Stück in der höchsten Qualtät in „Polierte Platte“ für Sammler ausgegeben. Das Design der Münze stammt von José de Guimarães.

Guimarães liegt im Norden von Portugal und hat etwa 52.000 Einwohner. Die Altstadt mit ihrer Vielzahl von wunderschönen historischen Gebäuden ist Teil des UNESCO Welterbes. Sie wird auch die „Wiege der Nation“ genannt da es die erste Hauptstadt des Landes war. Für das Jahr 2012 wurde sie zur europäischen Kulturhauptstadt bestimmt und bietet deshalb ein besonders reichhaltiges kulturelles Programm. Detaillierte Informationen darüber finden Sie auf der offiziellen Webseite.

2 Euro Portugal "Kulturhauptstadt Europas - Guimarães" PP-SetBilder: INCM

 

Malta: Die seltenste 2-Euro-Gemeinschaftsausgabe?

Die Auflage der 2-Euro-Gemeinschaftsausgabe „10 Jahre Euro-Bargeld“ wurde laut dem offiziellen Journal der Europäischen Union auf 700.000 Exemplare festgesetzt. Angeblich hat die maltesische Zentralbank trotzdem entschieden nur 500.000 Exemplare zu prägen. Wenn es wirklich so kommt wäre die 2-Euro-Sondermünze aus Malta noch nach Luxemburg die seltenste der Gemeinschaftsausgabe 2012. Bild: Europäische Kommision

Die Auflage der 2-Euro-Gemeinschaftsausgabe „10 Jahre Euro-Bargeld“ wurde laut dem offiziellen Journal der Europäischen Union auf 700.000 Exemplare festgesetzt. Angeblich hat die maltesische Zentralbank trotzdem entschieden nur 500.000 Exemplare zu prägen. Wenn es wirklich so kommt wäre die 2-Euro-Sondermünze aus Malta noch nach Luxemburg die seltenste der Gemeinschaftsausgabe 2012.

Bild: Europäische Kommision

2 Euro Italien: 100. Todestag von Giovanni Pascoli

Auch Italien gibt dieses Jahr neben der Gemeinschaftsausgabe wieder eine eigene 2-Euro-Gedenkmünze aus. Diese trägt den Titel „100. Todestag von Giovanni Pascoli„ (org.: „100° Annivers. della morte di Giovanni Pascoli“) und ehrt den gleichnamigen italienischen Dichter. Dieser lebte von 1855 bis 1912 und machte sich vor allem durch die Entwicklung der italienischen Literatursprache einen Namen. … Weiterlesen

Auch Italien gibt dieses Jahr neben der Gemeinschaftsausgabe wieder eine eigene 2-Euro-Gedenkmünze aus. Diese trägt den Titel „100. Todestag von Giovanni Pascoli (org.: „100° Annivers. della morte di Giovanni Pascoli“) und ehrt den gleichnamigen italienischen Dichter. Dieser lebte von 1855 bis 1912 und machte sich vor allem durch die Entwicklung der italienischen Literatursprache einen Namen.

Eine genauen Ausgabetermin gibt es noch nicht. Dass die Münze bereits am 100. Todestag, dem 6. April 2012, erscheint halten wir aber für sehr unwahrscheinlich.

Paste your AdWords Remarketing code here