Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image
100 Jahre kanadische Marine

Zum 100jährigen Bestehen der kanadischen Marine gibt die Royal Canadian Mint eine 1-Dollar-Gedenkmünze aus. Sie wurde am 1. Juli von Queen Elizabeth II. und dem Kommandeur der kanadischen Streitkräfte enthüllt. Der offizielle Name lautet „Canadian Navy Centennial 1 Dollar Circulation Coin“. Die Auflage der ausdrücklich für den Umlauf gedachten bronze-plattierten Nickel-Münze beträgt 7 Millionen Stück. … Weiterlesen

Zum 100jährigen Bestehen der kanadischen Marine gibt die Royal Canadian Mint eine 1-Dollar-Gedenkmünze aus. Sie wurde am 1. Juli von Queen Elizabeth II. und dem Kommandeur der kanadischen Streitkräfte enthüllt. Der offizielle Name lautet „Canadian Navy Centennial 1 Dollar Circulation Coin“. Die Auflage der ausdrücklich für den Umlauf gedachten bronze-plattierten Nickel-Münze beträgt 7 Millionen Stück. Das Motiv zeigt eine Hallifax Fregatte und zwei Seemänner aus dem Jahr 1910.

Daneben gibt Kanada anlässlich des Jubiläums noch einen Silberdollar für die Sammlerwelt aus. Er besteht aus 25,18 g .925 Silber und es werden 50.000 (Polierte Platte) bzw. 30.000 Stück (Stempelglanz) geprägt. Hier zeigt das Avers die HCMS Sackville. Sie können die Münze hier günstig erwerben.

Weiterlesen…

Neue Niob-Münze aus Luxemburg

„Luxemburger Burgen“ wird fortgesetzt. Die zweite Münze der Serie, die 5-Euro-Gedenkmünze „Burg Esch-Sauer“ (auch „Buerg Esch am Lach“ oder original „Le Château d’Esch-sur-Sûre“), ist ab sofort erhältlich. Wie auch die Münze zum 25. Jahrestag der Abkommen von Schengen wurde sie von der Münze Österreich AG geprägt. Der blaue Niob-Kern ist von einem Ring aus reinem … Weiterlesen

„Luxemburger Burgen“ wird fortgesetzt. Die zweite Münze der Serie, die 5-Euro-Gedenkmünze „Burg Esch-Sauer“ (auch „Buerg Esch am Lach“ oder original „Le Château d’Esch-sur-Sûre“), ist ab sofort erhältlich. Wie auch die Münze zum 25. Jahrestag der Abkommen von Schengen wurde sie von der Münze Österreich AG geprägt. Der blaue Niob-Kern ist von einem Ring aus reinem Silber umgeben.

Die Burg befindet sich in der Ortschaft Esch-Sauer mit 240 Einwohnern und einer Höhenlage von 280 m zwischen felsigen Anhöhen eingebettet und von der Sauer begrenzt. Das kleine Burgstädtchen liegt in der im nördlichen Luxemburg gelegenen Landschaft Ösling und gehört zum Naturpark Obersauer.

Die Serie umfasst folgende Schlösser und Burgen:

Burg Vianden – 2009
– Burg Esch-Sauer (Buerg Esch am Lach) – 2010

– Burg Beaufort (Buerg Beefort)
– Burg Bourscheid (Buerg Buerschent)
– Schloss Burglinster (Schlass Buerglënster)
– Schloss Clerf (Schlass Klierf)
– Burg Fels (Buerg Fiels)
– Burg Mersch
– Burg Pittingen (Waasserbuerg Pëtten)
– Burg Schönfels
– Burg Useldingen (Buerg vun Useldeng)
– Schloss Wiltz

Für detaillierte Informationen zu den luxemburgischen Schlössern und Burgen empfehlen wir Ihnen die offizielle Informationsbroschüre.

Weiterlesen…

Silber und Titan aus Luxemburg

Luxemburg bietet ab sofort eine 10-Euro-Gedenkmünze mit ungewöhnlicher Material-Kombination: Ein Kern aus Titan umgeben von einem Silber-Ring. Die Münze ist dem 25-jährigen Bestehen des Schengener Abkommens. 1985 wurde in Schengen zwischen fünf europäischen Staaten ein Verzicht auf Personenkontrollen an den Grenzen vereinbart. Inzwischen umfasst der sog. „Schengen-Raum“ 28 europäische Staaten. Die in Österreich geprägte Münze … Weiterlesen

Luxemburg bietet ab sofort eine 10-Euro-Gedenkmünze mit ungewöhnlicher Material-Kombination: Ein Kern aus Titan umgeben von einem Silber-Ring. Die Münze ist dem 25-jährigen Bestehen des Schengener Abkommens. 1985 wurde in Schengen zwischen fünf europäischen Staaten ein Verzicht auf Personenkontrollen an den Grenzen vereinbart. Inzwischen umfasst der sog. „Schengen-Raum“ 28 europäische Staaten.

Die in Österreich geprägte Münze ist direkt an der Ausgabestelle für 70 Euro erhältlich.

Weiterlesen…

Europastern aus Malta

Mit „Auberge d’Italie“ gibt Malta Ende Juni 2010 neue 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen und 50-Euro-Goldgedenkmünzen aus. Die Silber-Variante ist Teil der 7. Europa-Stern-Reihe „Europas architektonische Monumente“. Die „Auberge d’Italie“ auf Malta wurde im 16. Jahrhundert für die Ritter italienischer Herkunft erbaut. Sie gehört zu der Reihe an Ritterunterkünften die getrennt nach Nationalität und Sprache für die jeweiligen Ritter … Weiterlesen

Mit „Auberge d’Italie“ gibt Malta Ende Juni 2010 neue 10-Euro-Silber-Gedenkmünzen und 50-Euro-Goldgedenkmünzen aus. Die Silber-Variante ist Teil der 7. Europa-Stern-Reihe „Europas architektonische Monumente“. Die „Auberge d’Italie“ auf Malta wurde im 16. Jahrhundert für die Ritter italienischer Herkunft erbaut. Sie gehört zu der Reihe an Ritterunterkünften die getrennt nach Nationalität und Sprache für die jeweiligen Ritter erbaut worden waren. Mittlerweile ist in dem prachtvollen Gebäude das örtliche Touristenbüro einquartiert worden.

Weiterlesen…

Frankreich – Lille Europe und der TGV

Frankreich startet eine neue Münzenserie zu Ehren französischer Züge. Ziel ist es sowohl die technologischen Errungenschaften auf diesem Gebiet als auch das Erbe der französischen Regionen zu betonen. Den Beginn macht die Euro-Gedenkmünze „Lille Europe und der TGV“ (franz.: „Lille Europe et les TGV“). Der Bahnhof Lille Europe (franz. „Gare de Lille Europe“) wurde 1994 eröffnet … Weiterlesen

Frankreich startet eine neue Münzenserie zu Ehren französischer Züge. Ziel ist es sowohl die technologischen Errungenschaften auf diesem Gebiet als auch das Erbe der französischen Regionen zu betonen. Den Beginn macht die Euro-Gedenkmünze „Lille Europe und der TGV“ (franz.: „Lille Europe et les TGV“). Der Bahnhof Lille Europe (franz. „Gare de Lille Europe“) wurde 1994 eröffnet und besticht noch heute durch seine außergewöhnliche Architektur (ein Bild befindet sich am Ende des Artikels). Die Revers Seite zeigt die charakteristische Dachform der Station und einen Teil des europäischen Strecknetzes. Als Besonderheit ist der Rand aller Münzen in der Form eines Zugrads gehalten.

Die Münze erscheint in fünf Versionen: 10 Euro, 20 Euro, 50 Euro (Silber), 50 Euro (Gold) und 200 Euro. Alle Münzen gibt es ausschließlich in der Qualität „Polierte Platte“ (PP) und sind bereits erhältlich.

Weiterlesen…

10-Euro-Gedenkmünze Ski-WM 2010

Am 25. November 2010 erscheint die 6. deutsche 10-Euro-Silbergedenkmünze dieses Jahres, „FIS ALPINE SKI-WM 2011- Garmisch-Partenkirchen“. Wie üblich besteht sie aus 18 Gramm Sterlingsilber.

Am 25. November 2010 erscheint die 6. deutsche 10-Euro-Silbergedenkmünze dieses Jahres, „FIS ALPINE SKI-WM 2011- Garmisch-Partenkirchen“. Wie üblich besteht sie aus 18 Gramm Sterlingsilber.

Weiterlesen…

75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse

Die 5-Euro-Gedenkmünzen sind die beliebtestens österreichischen Sammlermünzen. Nach „Skispringen“ und „Snowboard“ erscheint mit „75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse“ bereits die dritte 5-Euro-Münze in diesem Jahr. Die Großglockner Hochalpenstraße verbindet als hochalpine Gebirgsstraße die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Das Befahren dieser Erlebnisstraße ist für Kraftfahrzeuge mautpflichtig, sie ist ferner die höchste befestigte Passstraße in Österreich. … Weiterlesen

Die 5-Euro-Gedenkmünzen sind die beliebtestens österreichischen Sammlermünzen. Nach „Skispringen“ und „Snowboard“ erscheint mit „75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse“ bereits die dritte 5-Euro-Münze in diesem Jahr.

Die Großglockner Hochalpenstraße verbindet als hochalpine Gebirgsstraße die beiden österreichischen Bundesländer Salzburg und Kärnten. Das Befahren dieser Erlebnisstraße ist für Kraftfahrzeuge mautpflichtig, sie ist ferner die höchste befestigte Passstraße in Österreich.

5 Euro Österreich „75 Jahre Grossglockner Hochalpenstrasse“

Nominal: 5 Euro
Auflage: 300.000 (davon 50.000 handgehoben)
Material: .800 Silber
Durchmesser: 28,5 mm
Gewicht: 10 Gramm

Die Münze erscheint am 16. Juni 2010.

Weiterlesen…

Irlands President Award in Silber und Gold

Zum 25. Jubiläum des „The President’s Award“ (ehem. „Gaisce“) gibt Irland eine Silber- und Goldgedenkmünze heraus. Die Auszeichnung wird an Menschen zwischen 15 und 25 Jahren verliehen die an bestimmten Aktivitäten teilgenommen haben. Neben gemeinnützigen Tätigkeiten und einer persönlichen Leistung werden auch sportliche Leistungen erwartet – je nach Dauer der Aktivität erhalten die Teilnehmer den … Weiterlesen

Zum 25. Jubiläum des „The President’s Award“ (ehem. „Gaisce“) gibt Irland eine Silber- und Goldgedenkmünze heraus. Die Auszeichnung wird an Menschen zwischen 15 und 25 Jahren verliehen die an bestimmten Aktivitäten teilgenommen haben. Neben gemeinnützigen Tätigkeiten und einer persönlichen Leistung werden auch sportliche Leistungen erwartet – je nach Dauer der Aktivität erhalten die Teilnehmer den „The President’s Award“ in Bronze, Silber oder Gold. Der ursprüngliche Name „Gaisce“ lässt sich übrigens mit „Tapferkeit“ übersetzen.

Die Münzen sind Teil der 7. Europastern-Serie („Europas architektonische Monumente“).

10 Euro Irland „The President’s Award (Gaisce)“ 2010

Nominal: € 10
Auflage: 12.000 (8.000 einzeln)
Qualität: Polierte Platte (PP)
Material: .925 Silber
Durchmesser: 38,61 mm
Gewicht: 28,28 Gramm
Erstausgabepreis: 36 Euro

20 Euro Irland „The President’s Award (Gaisce)“ 2010

Nominal: € 10
Auflage: 10.000 (6.000 einzeln)
Qualität: Polierte Platte (PP)
Material: .999 Gold
Durchmesser: 13,29 mm
Gewicht: 1,24 Gramm
Erstausgabepreis: 58 Euro

Zusätzlich ist noch das oben abgebildete Set aus beiden Münzen erhältlich. Davon werden 4.000 Exemplare zu je 95 Euro angeboten – 1 Euro teurer als einzeln. Das Veröffentlichungsdatum der Münzen liegt auf den Tag genau 25 Jahre nach der Einführung des „President’s Award“: 28. April 2010.

Neue Münzserie aus Österreich

Nachdem letztes Jahr die Serie „Österreichische Eisenbahnen“ zuende gegangen ist startet am 5. Mai 2010 die neue Serie „Rom an der Donau“. Den Anfang macht die 20-Euro-Silbergedenkmünze „Virunum„. Sie erinnert an die Gründung der Hauptstadt der Provinz Noricum im 1. Jahrhundert n. Chr. 20 Euro Österreich „Virunum“ Nominal: € 20 Auflage: 50.000 Qualität: Polierte Platte … Weiterlesen

Nachdem letztes Jahr die Serie „Österreichische Eisenbahnen“ zuende gegangen ist startet am 5. Mai 2010 die neue Serie „Rom an der Donau“. Den Anfang macht die 20-Euro-Silbergedenkmünze „Virunum„. Sie erinnert an die Gründung der Hauptstadt der Provinz Noricum im 1. Jahrhundert n. Chr.

20 Euro Österreich „Virunum“

Nominal: € 20
Auflage: 50.000
Qualität: Polierte Platte (PP)
Material: .900 Silber
Durchmesser: 34 mm
Gewicht: 20 Gramm

Weiterlesen…

10 Euro Frauenfussball-WM 2011

Im Juni 2011 erscheint die 10-Euro-Gedenkmünze „Frauenfussball-WM in Deutschland“, jetzt gibt es ein erstes Bild der Münze. Die Randprägung lautet „DIE ZUKUNFT DES FUSSBALLS IST WEIBLICH“.

Im Juni 2011 erscheint die 10-Euro-Gedenkmünze „Frauenfussball-WM in Deutschland“, jetzt gibt es ein erstes Bild der Münze. Die Randprägung lautet „DIE ZUKUNFT DES FUSSBALLS IST WEIBLICH“.


Weiterlesen…

Paste your AdWords Remarketing code here