Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Wir sind wieder da – Muenzen-news und der Kampf mit der DSGVO

Am 18. September 2018 von Jasmin | Aktuelles, Münzen-News

Nach über 4 Monaten Pause ist Muenzen-news, Ihr Blog rund um spannende Münz-Neuheiten und die besten Aktionen im Reppa Online-Shop, wieder für Sie da! Zunächst freuen wir uns sehr, Sie wieder hier begrüßen zu dürfen – schön, dass Sie uns nicht vergessen haben! Jetzt möchten Sie jedoch sicher wissen, was uns denn die letzten Monate davon abgehalten hat, Sie weiterhin mit interessanten Beiträgen rund um das schönste Hobby der Welt zu unterhalten. Nun, der Grund dafür waren fünf kleine Buchstaben, die seit Ende Mai 2018 ganz Deutschland in Atem halten: die Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO!

DSGVO – ein Fass ohne Boden!

Die Datenschutz-Grundverordnung – ein Wort, an dem in den letzten Wochen und Monaten kein Weg vorbeiführte. Plötzlich erschienen in sämtlichen Online-Shops seltsame Kästchen am Bildschirmrand. E-Mails, die darüber informierten, dass diese oder jene Firma die eigenen Daten zu bestimmten Zwecken verarbeitet, stapelten sich in den Postfächern in ganz Deutschland. Die Telefonleitungen liefen heiß, weil man vielerorts etwa als Ehefrau nicht mehr auf den Namen des eigenen Mannes bestellen durfte und selbst der Postbote dürfte sich beim Austragen der unzähligen Info-Briefe schmerzende Füße eingehandelt haben. Die DSGVO, eine eigentlich sinnvolle Verordnung der Europäischen Union, schien mit rasender Geschwindigkeit die banalsten Dinge in unserem Leben kompliziert zu machen.

Was aus Kundensicht einfach nur lästig ist, entwickelte sich für viele Unternehmen bereits im Vorfeld zu einem regelrechten Albtraum. Welche Informationen darf ich wann jetzt noch speichern? Wie soll ich meine Kunden über das Speichern ihrer Daten informieren? Wie lange dürfen welche personenbezogenen Daten überhaupt gespeichert werden? Und vor allem: Welche Funktionen oder Features gehören ab jetzt der Vergangenheit an, weil sie Kundendaten nicht DSGVO-konform verarbeiten? Fragen, auf die es nur in den seltensten Fällen eine konkrete Antwort gab. Was also tun mit der DSGVO, dem Fass ohne Boden, dem auch wir gegenüberstanden?

Der Schwiftzug "Wir sind wieder da" vor dem Hintergrund vieler aufgeschlagener Bücher

Mission „Datenschutz“ – Muenzen-news wird DSGVO-konform

Obwohl Datenschutz schon immer eine wichtige Rolle für uns spielte, hatten sich die Spielregeln nun grundlegend verändert. Um diese neue Herausforderung bewältigen zu können, sahen wir uns daher gezwungen, Muenzen-News in die Zwangspause zu schicken, bis wir in der Lage waren, der DSGVO die Stirn zu bieten. Und so drehten wir letztlich unseren Blog komplett auf links, suchten in jedem Winkel nach potenziellen Problemen und beseitigten diese so effizient wie nur möglich. Eine Suche nach der Nadel in Heuhaufen, die sich letztlich jedoch auszahlte!

Mehr als vier Monate Arbeit liegen mittlerweile hinter uns und wir dürfen mit Stolz verkünden: Wir sind zurück – DSGVO-konform und damit besser als je zuvor! Daher wünschen wir Ihnen weiterhin viel Spaß beim Lesen unserer Beiträge und hoffen, dass Sie Muenzen-News auch weiterhin treu bleiben. Es bleibt spannend – versprochen!

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.