Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Niob: Erneuerbare Energie aus Österreich

Am 24. Februar 2010 von Fabian | Aktuelles, Edelmetalle, Gedenkmünzen, Münzen aus Europa

Am 10. März erscheint Österreichs neue 25 Euro Niob-Münze „Erneuerbare Energie“. Dieses Jahr scheint der Niob-Kern in strahlendem Blau. Die Farbe des Niob wird durch „anodisches Oxidieren“ erzeugt. Je nach Dicke der Oxid-Schicht wird ein anderer Farbeffekt erzielt.

Die Münze wiegt insgesamt 16,5 Gramm bei einem Durchmesser von 34 mm, der Ring ist aus 9 Gramm .900 Silber gefertigt. Der Kern besteht aus 6,5 Gramm hochreinem (99,8%) Niob. Als Erstausgabepreis für eines der 65.000 Exemplare (alle handgehoben) wird knapp 50 Euro angegeben.

Hier eine Auflistung der anderen 25 Euro Niob-Gedenkmünzen aus Österreich:

  • 2003 – 700 Jahre Stadt Hall (Blau)
  • 2004 – 150 Jahre Semmeringbahn (Grün)
  • 2005 – 50 Jahre Fernsehen (Lila)
  • 2006 – Europäische Satellitennavigation (Gold)
  • 2007 – Österreichische Luftfahrt (Türkis)
  • 2008 – Faszination Licht (Grasgrün)
  • 2009 – Jahr der Astronomie (Gelb)

Bild: Münze Österreich

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here