Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

24 spannende Angebote im Reppa Adventskalender 2018

Am 1. Dezember 2018 von Jasmin | Aktuelles, Reppa

Adventskalender sind ein absoluter Klassiker in der Weihnachtszeit – und das nicht nur für Kinder! Schon seit vielen Jahren werden auch Adventskalender hergestellt, die durch ihren Inhalt auch Erwachsene ansprechen. Eine schöne Sache, bedenkt man, dass man sich jeden Tag über ein geheimnisvolles Geschenk freuen darf. Aber entspricht wirklich alles im Adventskalender auch den eigenen Wünschen? Sollte es besser, schließlich hat man für den kompletten Adventskalender ja Geld bezahlt.

Der Reppa Adventskalender 2018 vor einem schwarzen Hintergrund mit einem Stern und rotem Geschenkband

Dieses Problem löst der große Reppa Adventskalender 2018 jetzt völlig unkompliziert! Mit 24 spannenden Adventsangeboten des Tages versüßt Ihnen unser Adventskalender auch in diesem Jahr wieder die Wartezeit bis zum Heiligen Abend. Öffnen Sie einfach jeden Tag das entsprechende Türchen in unserem Adventskalender und seien Sie immer wieder aufs Neue überrascht, welche Münzschätze zu einmalig günstigen Preisen wir hinter unseren Türchen versteckt haben! Und sollte Ihnen der Inhalt an einem Tag nicht zusagen, oder Sie besitzen die Münze unter Umständen bereits, dann warten Sie einfach auf das Angebot am nächsten Tag. Doch natürlich gilt: Jedes Angebote ist nur einen Tag lang und maximal solange der Vorrat reicht erhältlich – schnell sein lohnt sich also!

Hinter den Türchen unseres Adventskalenders verbirgt sich jedoch auch dieses Mal ein exklusives Advents-Gewinnspiel: Sammeln Sie die Lösungsbuchstaben, die sich hinter unseren ersten 16 Türchen befinden und setzen Sie schnellstmöglich und bis spätestens 20. Dezember 2018 mit ihnen unser weihnachtliches Lösungswort zusammen. Die ersten 50 Teilnehmer mit der korrekten Lösung gewinnen 1 von 50 wertvollen Goldmünzen!

Öffnen Sie am besten schon heute Ihr erstes Türchen unter: https://www.reppa.de/adventskalender

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.