Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

2 Euro Vatikan 7. Weltfamilientreffen Mailand

Am 5. Oktober 2012 von Jasmin | Aktuelles, Münzen aus Europa

Vom 30. Mai bis zum 3. Juni fand das 7. Welttreffen der katholischen Familien unter dem Motto „Die Familie: Arbeit und Fest“ in Mailand statt. Die Wurzeln des Treffens liegen im Jahr 1981, als Papst Johannes Paul II. das apostolische Schreiben Familiaris Consortio vorlegte und den Päpstlichen Rat für die Familie gründete. Ausgeführt wurde es zum ersten Mal 1994 in Rom. Seither findet die Großveranstaltung alle drei Jahre statt.

Im allgemeinen besteht jedes Weltfamilientreffen aus fünf zentralen Kundgebungen:

  • einem internationalen theologisch-pastoralen Kongress,
  • einem Kongress der Kinder,
  • einer Eucharistiefeier für pilgernde Familien,
  • einem feierlichen Treffen, bei dem Familien über Glaubenserfahrungen berichten, und
  • dem Schlussgottesdienst, bei dem der Papst oder sein Legat den Vorsitz hat und bei dem Kardinäle, Bischöfe und Priester aus aller Welt konzelebrieren.

Passend zu dem „Jahr der Familie“ gibt der Vatikan in Kürze seine 2-Euro-Sondermünze aus. Avers ist eine Familie mit dem Mailänder Dom im Hintergrund abgebildet, revers wie üblich die Mitgliedssstaaten der europäischen Union, zwölf Sterne, die Wertangabe und „LL“ für den beligischen Münzdesigner „Luc Luycx“.

2 Euro Vatikan „VII. Weltfamilientreffen 2012“ (2012)

Material: Bimetall
Auflage: 103.000

 

Quelle: www.family2010.com

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here