Der aktuelle Blog rund um Goldmünzen und Silbermünzen
Header image

Hohe Nachfrage nach 20-Euro-Goldmünze „Buche“

Am 16. Juni 2011 von Fabian | Edelmetalle, Gedenkmünzen, Gold Münzen, Münzen aus Deutschland, Münzset und Serien

In ein paar Tagen erscheint die neue deutsche 20-Euro-Goldgedenkmünze, „Deutscher Wald – Buche“. Nach Medienberichten gibt es eine hohe Nachfrage nach den kleinen Goldmünzen und das obwohl der Preis noch nicht feststeht. Etwa 140.000 Vorbestellungen sollen bei der Verkaufsstelle für Sammlermünzen der Bundesrepublik Deutschland eingegangen sein.

20 Euro Buche Deutschland 2011 (Gold)

Die erste Münze der Serie, „Eiche“, wurde 2010 für 151 Euro ausgegeben und wird inzwischen für mehr als das doppelte des Ausgabepreises gehandelt. An dem gestiegenen Goldpreis liegt das aber nicht denn für die 3,89 Gramm pures Gold bezahlt man aktuell „nur“ 130 Euro. Bei „Eiche“ hat die extrem niedrige Auflage von nur 200.000 Münzen den Preis getrieben – die niedrigste Auflage bei einer offiziellen Goldmünze seit 9 Jahren. Auch von „Buche“ werden wieder nur 200.000 Exemplare geprägt – man kann also wohl von einer ähnlichen Wertentwicklung wie bei der Münze vom letzten Jahr ausgehen.

Der Ausgabepreis wird am Vortag des Ausgabedatums festgelegt. Dieser setzt sich aus dem Gold-Wert der Münze und einem Ausgabeaufschlag von 50 Euro zusammen (2010 betrug der Ausgabeaufschlag nur 25 Euro). Wäre die Ausgabe morgen müsste man somit einen Erstausgabepreis von 181 Euro bezahlen. Die aktuelle Preisprognose und den Gold-Wert finden Sie auch auf unserer Übersichtsseite.

Die zweite deutsche 20-Euro-Goldgedenkmünze erscheint am 23. Juni 2011.

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here