Der aktuelle Blog rund um Goldmünzen und Silbermünzen
Header image

Doppelte Ausgabe von San Marino im September

Am 21. September 2012 von Jasmin | Edelmetalle, Europastern Münze, Gedenkmünzen, Münzen aus aller Welt, Silber Münzen

In wenigen Tagen bereichert San Marino den Sammlermarkt um zwei weitere Gedenkmünzen. Freuen dürfen wir uns über eine 5-Euro-Münze zum 500. Todestag von Amerigo Vespucci, und eine 10-Euro-Münze zum 100. Geburtstag von Aligi Sassu.

Amerigo Vespucci ist den meisten als bedeutendster Entdecker Amerikas bekannt. Durch den Kartografen Martin Waldseemüller wurde 1507 der neu erforschte Kontinent auf der Weltkarte nach ihm benannt, „America“. Die Rückseite der 5-Euro-Gedenkmünze zeigt wie üblich das Wappen von San Marino, sowie den Schriftzug „LIBERTAS“. Die Statur Amerigos ziert die Vorderseite, begleitet von den Jahreszahlen 2012 und 1512.

5 Euro San Marino „Amerigo Vespucci“ (2012)

Material: Silber
Auflage: 12.000

Aligi Sassu ist einer der grössten italienischen Maler und Bildhauer des zwanzigsten Jahrhunderts. Schon sehr früh wurde sein künstlerisches Talent entdeckt, sodass er bereits im Alter von 16 Jahren an der Biennale in Venedig, eine Weltausstellung der Bildenden Kunst, beteiligt war. Markenzeichen seiner Malerei sind Pferde und die hellen Farben von Sardinien.

Die 10-Euro-Münze, auf welcher ein Porträt des Künstlers abgebildet ist, gehört zur Europastern-Serie. Das Pferd auf der Aversseite, eine bekannte orangerote Statue die im Kreisverkehr bei Alcudia (Gemeinde auf der spanischen Beleareninsel Mallorca) zu finden ist, spiegelt seine Beziehung zur Kunst wider.

5 Euro San Marino „Amerigo Vespucci“ (2012)

Material: Silber
Auflage: 12.000

Quelle: Katalog Monet Euro / Coin-Database

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here