Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Vatikan-Münzen schon bald ohne Papst-Konterfei?

Am 24. November 2016 von Jasmin | Aktuelles

Die Kurs- und Gedenkmünzen des Vatikans gehören zur absoluten Königsklasse im Sammelgebiet der Euromünzen. Besonders zu den gefragten Kursmünzen des Kirchenstaats gehört das Konterfei des aktuellen Staatsoberhaupts obligatorisch dazu – seit 2013 das Porträt des Argentiniers Jorge Mario Bergoglio, besser bekannt als Papst Franziskus. Dies könnte sich in Kürze jedoch ändern, denn der bescheidene Papst erwägt zurzeit sein Konterfei von den Münzen des Vatikans zu verbannen!

Es ist nur zu vermuten, welche Beweggründe den Papst zu dieser Überlegung brachten. Ist etwa die besondere Entsagung von Reichtümern innerhalb des Jesuitenordens, dem Papst Franziskus angehört, der Grund für diesen Schritt? Sicher scheint nur: Das Oberhaupt der katholischen Kirche sähe lieber das Vatikan-Wappen auf den Münzen des Kleinstaates, da so sein Konterfei nicht für kommerzielle Zwecke genutzt werden würde. Sollten sich diese Vermutungen bewahrheiten, dürften die aktuellen Kursmünzen des Vatikans nicht nur zum letzten Jahrgang gehören, welcher das Porträt von Papst Franziskus zeigt, sondern sie werden vermutlich auch unglaublich schnell in ihrem Wert steigen!

Ein Grund mehr, sich jetzt noch schnell die aktuellen Kursmünzen 2016 des Vatikans zu sichern! Entdecken Sie den vielleicht letzten Kursmünzensatz mit dem Porträt von Papst Franziskus im Reppa Online-Shop unter: https://www.reppa.de/euromuenzen/euromuenzen-nach-laendern/vatikan/

Abbildung der Euro-Kursmünzen des Vatikans 2016

Ähnliche Artikel:

Die Kommentarfunktion wurde deaktiviert.

Paste your AdWords Remarketing code here