Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

„Ultra high relief“ Münze gelandet

Am 27. Januar 2009 von Fabian | Aktuelles, Anlagemünzen, Edelmetalle, Münzen aus aller Welt

Der „Ultra High Relief Double Eagle“ aus den USA kann seit drei Tagen bestellt werden und verkauft sich bisher sehr gut. Das liegt vor allem daran, dass die moderne Version von Augustus Saint-Gauden´s 1907er $20 Double Eagle durch soziale Netzwerke im Internet eine hohe Bekanntheit erlangt hat.

Ein Ausschnitt aus der offiziellen Broschüre

Der Erstausgabepreis wurde auf stolze 1.189 Dollar festgesetzt. Interessenten müssen sich aber trotzdem lange gedulden: die Wartezeit beträgt 6-9 Monate (je nach dem wie schnell die Münze geprägt werden kann) und es gilt „wer zu zuerst kommt, der mahlt zuerst“. Die Ausgabe der Münze ist auf ein Jahr begrenzt, es gibt also keine feste Auflage. Die ersten Münzen werden am 6. Februar 2009 verschickt.

2010 soll dann eine weitere Münze mit diesem Design erscheinen – in Palladium.

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

  • Ausgabe ist auf 1 Jahr begrenzt bei einer Wartezeit von 6-9 Monaten? Ist wohl die Frage, ob man die überhaupt bekommt.

    Schön ist sie ja schon, aber der Preis ist für eine Anlagemünze schon sehr hoch gegriffen.

  • Fabian

    Aktuell bezahlt man knapp 25% Aufschlag auf den tatsächlichen Goldpreis. Ich schätze für so ein Stück findet man trotzdem genug Interessenten.



Paste your AdWords Remarketing code here