Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Schlange stehen für ein kleines Stück der Subtropen

Am 24. April 2018 von Jasmin | Aktuelles

Und er beginnt wieder, der große Wettlauf zu den Ausgabestellen und Banken der BRD. Doch was verursacht wohl in diesem Jahr die ungewöhnlich langen Schlangen vor den deutschen Bankfilialen? Auslöser hierfür ist das Erscheinen der brandneuen 5-Euro-Gedenkmünze „Subtropische Zone“ 2018 der BRD. Doch was ist eigentlich so besonders an dieser Münze, dass sie im Bundesgebiet das Münzfieber grassieren lässt?

Die Subtropen kommen: Deutschlands 5-Euro-Serie wird fortgesetzt

Schon seit dem Jahr 2016 begeistern die außergewöhnlichen 5-Euro-Münzen mit dem innovativen Polymerring Sammler und Münzfreunde in ganz Deutschland. Nach der Erstausgabe „Blauer Planet Erde“ eröffnete die Ausgabe „Tropische Zone“ die gefragte Münzserie „Klimazonen der Erde“, zu der auch die neue 5-Euro-Gedenkmünze 2018 gehört. Jene Serie wird von 2017 bis 2021 jährlich eine andere Klimazone unseres Planeten ins Visier nehmen.

Das besondere Highlight bildet jedoch der vermeintlich unscheinbare Kunststoffring im Inneren jeder 5-Euro-Münze: Für die 5-Euro-Gedenkmünzen gelang es erstmals Kunststoff wie ein Metall zu prägen – ein echtes Novum in der Welt der Münzen! Dabei sieht der lichtdurchlässige Polymerring nicht nur hübsch aus, sondern macht die Münze sogar absolut fälschungssicher! Wenn da mal nicht das Schlange stehen lohnt!

Vorder- und Rückseite der 5 Euro Münze 2018 vor einem weiß-orangenen Hintergrund

Ein kleines Stück der Subtropen für Ihr Zuhause

Die zweite Ausgabe „Subtropische Zone“ der deutschen 5-Euro-Gedenkmünzenserie besticht nicht nur mit einem lichtdurchlässigen, orangenen Polymerring, welcher das Klima der dargestellten Zone repräsentieren soll – der innovative Ring variiert seine Farbe sogar von Prägestätte zu Prägestätte! Neben dem Polymerring gibt die Münze jedoch noch einiges mehr her: Das Motiv zeigt die winterfeuchten Subtropen mit ihren domestizierten Ziegen und der typischen Strauch- und Baumlandschaft. Damit entführt Sie die 5-Euro-Münze 2018 der BRD in die Subtropen und liefert Ihnen den mit Abstand begehrtesten Münzschatz des Jahres!

Bedenkt man das immense Wertsteigerungspotenzial, welches die beiden Vorgängermünzen bereits nach kürzester Zeit entwickeln konnten, so wird die riesige Nachfrage die viel zu kleine Gesamtauflage der „Subtropischen Zone“ schnell übersteigen. Zögern Sie darum nicht und überzeugen Sie sich noch heute selbst unter: https://www.reppa.de/5-euro-brd-subtropische-zone

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben