Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Gold aus San Marino

Am 4. November 2008 von Fabian | Aktuelles, Edelmetalle, Gedenkmünzen, Münzen aus Europa

Am 13. November veröffentlich San Marino ein Münzset mit dem Thema „Kultur von Villanova und Provinzialrömische Kunst“. Dargestellt werden Fundstücke die bei Ausgrabungen in San Marino gefunden wurden.

Die 20 Euro Münze zeigt eine Bronzestatue des römische Gottes Merkur, dem Beschützer des Handels, die 1998 bei Ausgrabungen in Domagnano gefunden wurde. Das Fundstück stammt aus dem ersten oder zweiten Jahrhundert vor Christus und ist ein typisches Beispiel für provinzielle römische Kunst. Auf der 50 Euro Münze sind zwei Bronzefibeln aus dem 7.-8. Jahrundert vor Christus abgebildet, die 1911 in der Nähe von Fiorentino gefunden wurde.

Beide Münzen werden aus 6,451 bzw. 16,129 g .900 Gold in „Polierte Platte“ gefertigt, die Auflage beträgt 2.100 Sets. Der Ausgabepreis liegt bei 540 Euro (plus Versandkosten).

Am selben Tag erscheint eine weitere 2 Scudi Goldmünze mit dem Titel „300. Geburtstag von Pompeo Batoni“. Batoni (1708-1787) war ein italienischer Maler der seinerzeit hoch geschätzt wurde. Das Gewicht und Material ist mit der 20 Euro Münze des Sets identisch, der Ausgabepreis liegt bei 165 Euro (zzgl. Versand).

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben