Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Der Springbock – erstmals von allen Seiten zu sehen

Am 11. August 2014 von Denise | Aktuelles, Münzen aus aller Welt, Münzset und Serien, Reppa

Vor zwei Jahren versetze ein neues Fertigungsverfahren die Münzwelt in Staunen, das Full Dimensional Minting. Die einzigartige Kombination aus Präge- und Schmiedekunst leitete eine neue Ära der motivischen Darstellung auf Münzen ein. Denn dieses Verfahren ermöglichte erstmals Münzen mit vollständig dreidimensionalen Motiven – und enormen Relief-Höhen.

Nun gibt es eine solche dreidimensionale Münze mit dem Motiv des Krügerrands. Auf 3 Unzen reinem .999 Silber erhebt sich der Springbock mit einer Höhe von fast 40 mm. Weltweit gibt es nur 999 Exemplare. Jedes Stück wurde von Hand bearbeitet. Denn durch die Politur  von Hand erhielt jede Münze ihr besonderes Finish. Dieses Finish verleiht ihr zusätzliche Plastizität und lässt den Springbock so lebendig erscheinen.

Die Münzen werden in einer edlen Präsentations-Box sowie einer Acrylkuppel zur sicheren und effektvollen Aufbewahrung geliefert. Ein Zertifikat garantiert die Echtheit und die Qualität der 3-Unzen-Münze „Springbock“ in Full Dimensional Minting.

Springbock Frontansicht Springbock Seitenansicht Springbock Rückansicht

 

 

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben