Der aktuelle Blog rund um Euro Münzen und Gedenkmünzen
Header image

Berg- und Talfahrt der Märkte nach der amerikanischen Wahl

Am 9. November 2016 von Jasmin | Aktuelles, Gold Münzen

Er galt als absoluter Außenseiter bei der US-amerikanischen Präsidentschaftswahl, glänzte in seinen öffentlichen Fernseh-Duellen mit unqualifizierten und respektlosen Äußerungen gegenüber seiner Kontrahentin Hillary Clinton und dennoch: Donald Trump wird 2017 der 45. Präsident der Vereinigten Staaten. Während sich in den ersten Stunden nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses ungläubiges Kopfschütteln nicht nur bei Trump-Gegnern in den USA, sondern weltweit bemerkbar macht, hat bereits in der vergangenen Nacht eine regelrechte Berg- und Talfahrt auf den Märkten begonnen – ähnlich wie beim unerwarteten Brexit Großbritanniens vor wenigen Monaten. Doch was bedeutet dies konkret?

Bild mit der US-Flagge vor dem Hintergrund eines steigenden Börsenkurses

Gold als sicherer Hafen in politisch turbulenten Zeiten

Angesichts von Donald Trumps Wahlsieg in den USA stürzen weltweit die Aktienkurse um mehrere Punkte. Der mexikanische Peso verdankt den abfälligen Äußerungen des neu gewählten Präsidenten sogar ein historisches Kurs-Tief von mehr als 20 Pesos für 1 US-Dollar. Doch während der Aktienmarkt fällt, steigt der Goldpreis sprunghaft um bis zu 3,5% an – sehr zur Freude von Goldanlegern auf der ganzen Welt!

Zum zweiten Mal im Jahr 2016 erweist sich Gold als sicherer Hafen in politisch ungewissen Zeiten. Experten raten bereits seit einiger Zeit einen Teil des privaten Vermögens in Gold zu investieren – ein Ratschlag, welcher im Lichte der neuesten Entwicklungen in den USA sinnvoller denn je erscheint! Sollten Sie noch nicht die passenden Goldschätze für sich entdeckt haben, dann werfen Sie am besten noch heute einen Blick in unsere breit aufgestellten Rubriken der Goldmünzen und Goldbarren aus aller Welt unter:

Goldmünzen: https://www.reppa.de/anlagemuenzen/goldmuenzen/

Goldbarren: https://www.reppa.de/anlagemuenzen/goldbarren/

Ähnliche Artikel:

Kommentar schreiben